Werbung/Ads
Menü

Jubel in der Nachspielzeit

SpVgg Reinsdorf/Vielau -SV Blau-Gelb Mülsen 2:2 (0:1). Die Gäste aus Mülsen erwischten den besseren Start. Nach einem Freistoß konnte Göpfert etwas glücklich die 1:0 Führung erzielen (24.). Kurz nach Wiederanpfiff erhöhte Thümmler per Strafstoß auf 2:0 (50.). Die Hausherren gaben aber nicht auf und konnten durch Abel Randa in der 68. Minute den Anschlusstreffer erzielen. Erneuter Jubel dann in der Nachspielzeit. In der 91. Minute konnte Wemme den Endstand erzielen. (etse)

Statistik Torfolge: 0:1 Göpfert (24.), 0:2 Thümmler (50.), 1:2 Abel Randa (68.), 2:2 Wemme (90.+1). Schiedsrichter: Göppert (SV Wilkau-Haßlau). Zuschauer: 52.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 20.06.2018
Li Ming
Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale

Rostow am Don (dpa) - Doppelter Jubel zum Jubiläum: Luis Suárez hat Uruguay in seinem 100. Länderspiel vorzeitig ins WM-Achtelfinale geschossen und auch Gastgeber Russland glücklich gemacht. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.06.2018
Ralph Köhler
Ringo Starr zu Gast in Zwickau

Was für ein Ereignis! Ringo Starr, einst Schlagzeuger der Beatles, war mit einer All-Starr-Band am Sonntagabend zu Gast in Zwickau. ... Galerie anschauen

 
  • 17.06.2018
dpa
Deutschlands Turniererfolge gegen Mexiko

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft weist eine makellose Turnierbilanz gegen Mexiko auf: Fünf Duelle, fünf Erfolge. Mal war's deutlich, mal eng, besonders beim Elfmeter-Krimi gegen den Gastgeber der WM 1986. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.06.2018
David Vincent
Pogba und Videobeweis bewahren Frankreich vor Fehlstart

Kasan (dpa) - Ein Urteil zum viel diskutierten ersten Einsatz eines Videobeweises bei einem WM-Spiel wollte Didier Deschamps nicht abgeben. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm