Werbung/Ads
Menü

Themen:

Schwache Leistungen der deutschen Speerwerfer um Röhler

Foto: ANDREJ ISAKOVIC (SID)

Nicht reif für die Insel: Speer-Trio verpasst Sonderprämie in Turku

erschienen am 13.06.2018

Die deutschen Speerwurf-Asse sind bei den Paavo-Nurmi-Games im finnischen Turku unter ihren Möglichkeiten geblieben. Als bester Deutscher kam Olympiasieger Thomas Röhler (Jena) mit 87,51 Metern auf Rang zwei unmittelbar vor Andreas Hofmann (Mannheim/85,98) und Weltmeister Johannes Vetter (Offenburg/82,50).

Auch Tagessieger Magnus Kirt (Estland) blieb mit seiner Weite von 88,73 Metern deutlich unter dem finnischen Rekord (93,09) und dem damit verbundenen Gewinn der Sonderprämie in Form einer Insel des Turku-Archipels. Sowohl Vetter als auch Hofmann haben in dieser Saison bereits die 92-Meter-Marke geknackt.

Derweil verpasste Diskus-Vizeeuropameisterin Julia Harting knapp zwei Monate vor der Heim-EM (7. bis 12. August) in Berlin die Norm. Die 28 Jahre alte Berlinerin kam in ihrem zweiten Saisonwettkampf auf 59,54 Meter, gefordert sind 60 Meter. Die überbot Kristin Pudenz (Potsdam) mit ihrem Wurf auf 60,21 Meter.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 22.06.2018
Bernd von Jutrczenka
Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen

Berlin/Brüssel (dpa) - Vor dem Migrationsgipfel in Brüssel verschärfen CDU und CSU den Ton im Asylstreit. Schleswig-Holsteins CDU-Ministerpräsident Daniel Günther warf der CSU vor, sie wolle die gesamte Union auf einen antieuropäischen Rechtskurs zwingen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.06.2018
Christian Charisius
EU-Staaten beraten über Asyl: CSU warnt vor Scheckbuch-Deals

Berlin/Brüssel (dpa) - EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will Asylbewerber sanktionieren, die nicht in dem für sie zuständigen EU-Land bleiben. Der Vorschlag ist Teil seines Entwurfs für eine gemeinsame Erklärung, über die Regierungschefs von elf Mitgliedstaaten am Sonntag beraten sollen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.06.2018
Elizabeth Fraser
Von der Leyen rügt Trumps «Kommentare vom Spielfeldrand»

Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat kurz vor dem Nato-Gipfel im Juli öffentliche Belehrungen und Kritik aus dem Weißen Haus am deutschen Wehretat deutlich zurückgewiesen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 21.06.2018
Robert Günther
Das LG G7 ThinQ im Test

Berlin (dpa/tmn) - Künstliche Intelligenz ist momentan das große Ding bei den Smartphone-Herstellern. Auch LG will mitmischen und bringt mit seinem neuen G7 ThinQ ein Android-Spitzenmodell heraus, dessen Kameras selbst erkennen sollen, was sie ablichtet. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm