Werbung/Ads
Menü

Themen:

French-Open-Gewinner Nadal sagt Turnier in London ab

Foto: (PIXATHLON/SID)

Nadal sagt Teilnahme im Queen's Club ab

erschienen am 13.06.2018

Drei Tage nach seinem elften Triumph bei den French Open hat der Weltranglistenerste Rafael Nadal seine Teilnahme am Rasenturnier im Londoner Queen's Club abgesagt. Grund dafür seien die Strapazen der Sandplatz-Saison. "Ich habe mit meinen Ärzten gesprochen und muss darauf hören, was mein Körper mir sagt", erklärte der 32-jährige Spanier.

Nadal bleibt dem Vorbereitungsturnier auf die All England Championships in Wimbledon damit zum dritten Mal nacheinander trotz Zusage fern. "Ich möchte mich bei den Organisatoren entschuldigen", so Nadal.

Der Mallorquiner hat in diesem Jahr 27 Spiele auf Sand bestritten. In Paris feierte Nadal am Sonntag durch den Finalsieg über den Österreicher Dominic Thiem seinen 17. Triumph bei einem Grand-Slam-Turnier.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 20.06.2018
Andrew Medichini
Fußball-WM 2018: Bilder des Tages

EntspanntBundestrainer Joachim Löw beim morgendlichen Spaziergang auf der Strandpromenade in Sotschi. Foto: Christian Charisius20.06.2018 (dpa) ... Galerie anschauen

 
  • 18.06.2018
Andreas Gebert
Kane-Doppelpack zum Sieg: England bezwingt Tunesien 2:1

Wolgograd (dpa) - Englands Erlöser Harry Kane ballte energisch die Fäuste und klatschte seine Teamkollegen auf dem Rasen ab. Mit seinem ersten WM-Doppelpack bewahrte der Kapitän sein Team vor einem peinlichen Fehlstart in die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.06.2018
Kirsty Wigglesworth
Ein Jahr nach Brandkatastrophe: Grenfell Tower in Grün

London (dpa) - Mit Gedenkveranstaltungen ist an die 72 Opfer der Brandkatastrophe im Grenfell Tower in London erinnert worden. Anlässlich des Jahrestages wurde das ausgebrannte Hochhaus in Grün angestrahlt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 10.06.2018
Evan Vucci
Trump spaltet mit dem G7-Eklat den Westen

La Malbaie/Berlin/Paris (dpa) - Mit einem beispiellosen Eklat hat US-Präsident Donald Trump die seit mehr als 40 Jahren bestehende G7-Staatengruppe in eine tiefe Existenzkrise gestürzt. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm