Werbung/Ads
Menü
Veranstalter

 
-
Russlands Fazit: «Wir bekommen unsere Fahne wieder!» 

Russland hat bei den Winterspielen 2014 systematisch gedopt, 2018 hat es dafür büßen müssen. Doch der Sieg im Eishockey überstrahlt die maue Bilanz in Pyeongchang, und die Moskauer Sportpolitik setzt auf eine neue Generation von Athleten. weiterlesen

Eugene Hoshiko
Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio haben jetzt Maskottchen 

Tokio (dpa) - Zwei futuristische Wesen mit großen Kulleraugen sind Japans Maskottchen für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Das an japanische Manga-Comics ... weiterlesen

Michael Kappeler
Anti-Doping-Agenturen kritisieren IOC 

Pyeongchang (dpa) - Die Vereinigung der führenden Nationalen Anti-Doping-Agenturen (iNado) hat das IOC scharf für seine Entscheidung über die Wiederzulassung ... weiterlesen

Peter Kneffel
2. Gold: US-Kufencracks überwinden «Schmerz» gegen Kanada 

Im dramatischsten Finale eines olympischen Frauen-Eishockeyturniers bezwingen die USA ihren Erzrivalen Kanada. Gefeiert wird vor allem die Torhüterin, die gleich für einen ganz besonderen Job vorgeschlagen wird. weiterlesen

dpa
Jubel, Dramen und ein Weltrekord  

Pyeongchang/Gangneung. Die Olympischen Winterspiele sind vorbei, am Montag wurden die deutschen Asse unter großem Jubel in der Heimat empfangen. Die Tage von Pyeongchang haben Geschichte und Geschichten geschrieben. Ein Überblick. weiterlesen

Franko Martin
Volleyballer des Gymnasiums freuen sich aufs Bundesfinale  

Sie fahren nach Berlin: Guter Dinge sind gestern Vormittag die Volleyballer des Goethe-Gymnasiums Reichenbach zum Bundesfinale des Wettbewerbes "Jugend ... weiterlesen

Expertensicht: Die Krönung  

Dreimal Gold, dazu noch einmal Silber für die deutschen Bobfahrer in Pyeongchang - das ist in Traumergebnis. Die Schmerzen von Sotschi 2014 sind mehr ... weiterlesen

Bilder des Tages
 
Skispringen
.
Kasai zu Olympia 2022: «Werde definitiv dabei sein» 

Pyeongchang (dpa) - Skisprung-Methusalem Noriaki Kasai hat seine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking versprochen.«Ich werde es nicht ... weiterlesen

 
Biathlon
Hendrik Schmidt
Dahlmeier wird Ehrenbürgerin von Garmisch-Partenkirchen 

Pyeongchang (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier wird als erste Sportlerin Ehrenbürgerin von Garmisch-Partenkirchen. Die Biathletin werde am ... weiterlesen

 
Bob
Tobias Hase/dpa
Bobpilot Nico Walther: Der Hüftsteife mit den schnellen Beinen  

Chemnitz. Bobpilot Nico Walther hat mit Silber im Vierer doch noch die ersehnte Medaille geholt. Als Rodler wurde er einst aussortiert. weiterlesen

 
Rodeln
Matthias Rietschel
Auch die Damen sollen künftig im Doppel rodeln  

Chemnitz. In Pyeongchang war es noch den Männern vorbehalten, bei den Olympischen Spielen 2022 in Peking sollen auch die Damen im Doppel zu Tal rodeln. Eine Frage der Gleichberechtigung - und eine große Herausforderung für die Verbände. weiterlesen

 
Skeleton
Tobias Hase
Lölling feiert Silber-Sause - «Megawichtig» für Skeleton 

Skeletonpilotin Jacqueline Lölling hat mit ihrer Silbermedaille die Zukunft ihrer Sportart abgesichert. Der Druck war enorm nach der Pleite in Sotschi. Umso befreiter rockte ihr ganzes Team ab. Tränen gab es auch noch. weiterlesen

 
Skialpin
Michael Kappeler
Kein Happy End: Ski-Team bleibt ohne Olympia-Medaille 

Es war eine Mini-Chance zum Abschluss, aber auch die wurde nicht genutzt: Deutschlands Skirennfahrer beenden die Winterspiele ohne Medaillen. Im Team-Event zeigt das Quartett einen engagierten Auftritt, scheitert aber gegen den späteren Olympiasieger. weiterlesen

 
Ski Nordisch
Hendrik Schmidt
Achtes Gold für Björgen: Erfolgreichste Winter-Olympionikin 

Das achte Gold! Marit Björgen übertrumpft Biathlon-Ikone Ole Einar Björndalen und wird zur erfolgreichsten Sportlerin in der Geschichte der Olympischen Winterspiele. Die Norwegerin krönt sich über 30 Kilometer. weiterlesen

 
Eiskunstlauf
-
Savchenkos Partner Massot krank: Gold-Duo nicht bei Gala 

Pyeongchang (dpa) - Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot haben ihr Mitwirken an der Eiskunstlauf-Gala zum Abschluss der Winterspiele ... weiterlesen

 
Eisschnelllauf
Soeren Stache
Krise im Eisschnelllauf als Dauerzustand1

Für das Olympia-Debakel der Eisschnellläufer in Pyeongchang haben Sportdirektor Bartko und Cheftrainer van Veen die Verantwortung übernommen, jedoch keine personellen Konsequenzen gezogen. Die sportliche Dauerkrise wird nun mindestens noch bis Peking anhalten. weiterlesen

 
Eishockey
Boris Roessler
Deutsches Eishockey will Olympia-Hype nutzen 

Nach Olympia-Silber stellt sich das deutsche Eishockey auf einen neuen Hype ein. Die Euphorie soll langfristig genutzt werden, der Erfolg keine Ausnahme bleiben. «Wenn man das nicht vergoldet, dann wäre das der größte Fehler überhaupt», sagt der Sportdirektor. weiterlesen

 
Freestyle
Carl Sandin
DSV setzt sich für gemäßigtere Strecken 2022 ein 

Pyeongchang (dpa) - Nach den schweren Stürzen in Pyeongchang will sich Skicross-Sportdirektor Heli Herdt beim Weltverband offensiv für gemäßigtere Strecken ... weiterlesen

 
Curling
Natacha Pisarenko
Gold: Schwedens Curlerinnen entzücken ihren König 

Schwedens Curlerinnen haben zum dritten Mal Gold bei Olympischen Winterspielen gewonnen. Ihre Gegnerinnen aus Südkorea müssen dennoch nicht allzu enttäuscht sein. Das «Team Kim» war die große Überraschung des Turniers. weiterlesen

 
Shorttrack
Peter Kneffel
Shorttrack-Überraschung: Ungarn siegt in der Staffel 

Pyeongchang (dpa) - Ein Sturz von Top-Favorit Südkorea hat dem Shorttrack-Team aus Ungarn sensationell den ersten Sieg bei Olympischen Winterspielen überhaupt ... weiterlesen

 
Snowboard
-
Snowboarderinnen Jörg und Hofmeister holen Silber und Bronze 

Auf die Raceboarder können sich die deutschen Snowboarder verlassen. Wie vor vier Jahren in Sotschi holen die Damen in einem Wettkampf zwei Medaillen. Für Selina Jörg ist es der Höhepunkt ihrer Karriere - Hofmeister dagegen will in Zukunft noch einen drauf setzen. weiterlesen

 

 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm