Werbung/Ads
Menü
Die Kanadier Kaitlyn Lawes und John Morris jubeln über den Gewinn der Goldmedaille.

Foto: Peter Kneffel

Kanadier Lawes und Morris Olympiasieger im Mixed-Curling

erschienen am 13.02.2018

Pyeongchang (dpa) - Das kanadische Duo Kaitlyn Lawes und John Morris hat die erste Goldmedaille im olympischen Wettbewerb im Mixed-Curling gewonnen. Platz zwei ging an die Schweizer Weltmeister Jenny Perret und Martin Rios, Bronze gewannen Anastassija Brysgalowa und Alexander Kruschelnizki (OAR).

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 20.02.2018
Marcelo Camargo/Agência Brasil
Bilder des Tages (20.02.2018)

Gemeinsam gegen Invasoren, Protestzug, Schweife am Nachthimmel, Dreifach-Sieg, Eisblau, Todestag, Staubig ... ... Galerie anschauen

 
  • 19.02.2018
Angelos Tzortzinis
Bilder des Tages (19.02.2018)

Am Abgrund, Sauberer Montag, Winterreise, Winterlandschaft, Luft zum Atmen, Auto-Graffiti, Weitflug ... ... Galerie anschauen

 
  • 18.02.2018
Hendrik Schmidt
Schempp fehlen Millimeter zu Olympia-Gold

Pyeongchang (dpa) - Simon Schempp machte sich ganz lang, doch am Ende fehlte eine Fußspitze zum Olympiasieg. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 18.02.2018
Hendrik Schmidt
Bilder des Tages (18.02.2018)

Maslenzia in Weißrussland, 14 Zentimeter, Sonnenflug, Schnee in Ostbayern, Leuchtender Löwe, Lucky, Jagd nach Holzstäbchen ... ... Galerie anschauen


 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm