Manipulierbare Doping-Proben - IOC «sehr besorgt»

Kurz vor der Olympia-Eröffnung herrscht riesige Verwirrung über den Umgang mit manipulierbaren Doping-Proben. Während Präsident Bach bei der Tour durch die Sportstätten voller Optimismus auf die Spiele blickt, fürchten Doping-Experten nun Chaos.

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 0
    0
    aussaugerges
    30.01.2018

    Es wird alles getan um den Brunnen zu vergiften,da werden Millionen verbraten.

  • 0
    0
    Interessierte
    30.01.2018

    Der Putin hätte davon gewußt , sagt man ...
    Da ist das dort anders bei den Russen , in Deutschland weiß niemand etwas von dem anderen , wer was wann und wo und wie macht ...



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...