Werbung/Ads
Menü

1. Bundesliga Saison 17/18 – Liveticker: FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen

FC Bayern München 1. Spieltag
18.08.2017
Bayer 04 Leverkusen
Vereinslogo von FC Bayern München 3:1 Vereinslogo von Bayer 04 Leverkusen
90.
Wir danken Ihnen für die Aufmerksamkeit und verabschieden uns. Morgen geht es bei uns weiter mit der Bundesliga. Wir berichten ab 15.15 Uhr live von den Partien am Samstag.
90.
Die Bayern auf dem Weg zur sechsten Meisterschaft? Die ersten 45 Minuten hätten so eine Aussage durchaus vermuten lassen können. Zu souverän war die Leistung der Münchner. Eine Leistungssteigerung der Leverkusener in der zweiten Halbzeit zeigte aber, dass die Bayern erstens nicht unverwundbar sind und zweitens Bayer 04 eine richtig spielstarke Mannschaft hat - noch dazu mit dem richtigen Teamspirit ausgestattet. Auch nach einem 3:0-Rückstand ließ sich die Werkself nicht unterkriegen und bot spielerisch und vor allem kämpferisch eine klasse Leistung. Die Bayern zeigten sich clever bei den Standards und auch äußerst spielfreudig im Spiel nach vorne. Alles in allem war es ein tolles Spiel beider Mannschaften, das definitiv Lust auf mehr macht.
90.
Die Leverkusener zeigten eine starke Partie- am Ende reichte es trotz vieler guter Torgelegenheiten nicht für Bayer 04. Karim Bellarabi und Kevin Volland im Bild.
90.
Franck Ribéry mit einer starken Partie für die Bayern.
90.
Und Schluss! Der FC Bayern gewinnt das Eröffnungsspiel mit 3:1 gegen Bayer Leverkusen.

Tore: 1:0 Niklas Süle (9.), 2:0 Corentin Tolisso (19.), 3:0 Robert Lewandowski (53./Elfmeter), 3:1 Admir Mehmedi (65.)  
90.
Robben erzielt nach Doppelpass mit Lewandowski im Sechzehner fast das 4:1. Leno ist aber auf der Hut und pariert den Linksschuss des Niederländers.
90.
Zwei Minuten Nachspielzeit gibt es.
89.
Die Bayern halten den Ball jetzt clever in den eigenen Reihen, wissend, dass die Zeit für sie läuft. Der Sieg ist hier nicht mehr gefährdet.
88.
Erneut vergibt Bayer 04 eine Riesenchance: Julian Brandt kann beinahe am zweiten Pfosten vollenden, nachdem der Ball ihn von der rechten Strafraumseite aus über Kampl und Mehmedi erreicht.
85.
Das hätte die Entscheidung sein müssen! Robben leitet einen Konter ein und bedient den in die Spitze gestarteten Lewandowski genau im richtigen Moment. Der Pole läuft alleine auf Leno zu, verzieht aber aus elf Metern. Der Ball rollt links am Kasten vorbei.
83.
Leverkusen gibt sich hier noch lange nicht geschlagen! Immer wieder ist es Brandt, der im Eins gegen Eins seinen Gegner ausspielt und das Auge für den Mitspieler beweist. Diesmal bedient er Wendell, dessen Schuss aus 22 Metern geht aber links am Tor vorbei.
79.
Lewandowski setzt mal wieder eine Duftmarke! Eine langen Ball aus der eigenen Hälfte leitet Robben weiter auf den Polen. Der entwischt Gegenspieler Dragovic und schließt von links aus spitzem Winkel ab. Schöner Schuss - aber ans Außennetz.
76.
Der heute agile Ribéry verlässt den Platz und übergibt die Kapitänsbinde an Arjen Robben. Für den Franzosen kommt sein Landsmann Kingsley Coman ins Spiel.
Franck Ribéry
Kingsley Coman
73.
Und fast der Anschlusstreffer: Nach Freistoß von Mehmedi von der rechten Seite kommt Kohr aus drei Metern zum Kopfball. Doch der Ball geht knapp links am Tor vorbei. Der Schweizer hatte in der 65. Minute bereits das 1:3 erzielt.
72.
Leverkusen ist hier seit 15 Minuten die bessere Mannschaft und befindet sich fast permanent in der Hälfte der Münchner. Gerade die Hereinnahme von Kampl und Brandt hat dem Spiel der Werkself sichtlich gut getan.
70.
Die Lust auf Fußball stoppt auch der Regen nicht.
68.
Rüdes Einsteigen von Bellarabi gegen Kimmich. Der Rechtsverteidiger der Bayern bleibt nach diesem Bodycheck liegen und hebt direkt den Arm. Sah ganz schön hart aus...
65.
Das hatte sich angedeutet. Auf der linken Seite spielen sich Kampl und Brandt nach vorne. Brandt sieht den rechts mitaufgerückten Mehmedi und bedient ihn in den Lauf. Sein flacher Rechtsschuss schlägt unten links ein. Wird es hier nochmal spannend?
65.
Tor! Leverkusen mit dem 1:3 durch Admir Mehmedi.
Admir Mehmedi
63.
Jetzt sieht auch der erste Müncher eine Gelbe Karte. Arturo Vidal sieht den Gelben Karton, nachdem er Aleksandar Dragovic auflaufen lässt.
Arturo Vidal
62.
Hummels fasst sich an den Bauch. Sieht nach einer Verletzung aus. Ancelotti reagiert und bringt Rafinha für den deutschen Nationalspieler.
Mats Hummels
Márcio Rafael Ferreira de Souza
61.
Und auch Müller beendet seinen Arbeitstag. Für ihn kommt Robben ins Spiel. Kapitän ist jetzt Franck Ribéry.
Thomas Müller
Arjen Robben
61.
Kevin Kampl wird für Charles Aránguiz eingewechselt.
Charles Aránguiz
Kevin Kampl
60.
"Wasserball" in München!
56.
Wieder kombinieren sich die Leverkusener in den Münchner Strafraum. Diesmal sind es Bellarabi und Brandt, die per Doppelpass in Abschlussposition kommen und Ulreich anschießen. Der Nachschuss von Kohr wird wiederum stark gehalten von Ulreich! Leverkusen jetzt mit der besten Phase des Spiels!  
56.
Nach klugem Pass von Kohr läuft Brandt alleine auf Ulreich zu. Sein Rechtsschuss ist aber zu unpräzise und damit kein Problem für Ulreich, der den Ball weit in das Spielfeld abwehrt.
53.
Lewandowski tritt selbst an, verzögert ein wenig und trifft unten rechts. 3:0 für die Bayern! Der erste Videobeweis der Bundesliga-Geschichte verhilft dem FCB zum dritten Treffer.
Robert Lewandowski
52.
Charles Aránguiz sieht die zweite Gelbe Karte des Spiels, infolge des vom Video-Schiedsrichter geahndeten Fouls.
Charles Aránguiz
52.
... und kommt zu dem Ergebnis, dass Charles Aránguiz Robert Lewandowski gefoult hat. Tobias Stieler gibt Elfmeter für die Bayern!
51.
Tobias Stieler bekommt ein Zeichen von den Video-Schiedsrichtern. Die Szene wird man sich jetzt noch einmal anschauen...
51.
Franck Ribéry und Alaba kombinieren sich stark auf der linken Seite per Doppelpass in den Sechzehner. Alabas Flanke ist für Lewandwowski bestimmt aber landet im Niemandsland, weil der Pole gefoult wird. Der Schiedsrichter sieht das Foul nicht und lässt zunächst weiter spielen.
50.
Die Partie konnte zwar fortgesetzt werden, allerdings schüttet es weiter wie aus Eimern. Carlo Ancelotti ist entsprechend gekleidet.
48.
Leverkusen mit einem ähnlich forschen Beginn wie in der ersten Halbzeit. Die Werkself steht hoch und attackiert früh. Bislang aber noch nicht von Erfolg gekrönt.
46.
Und auch Sven Bender muss raus. Der ehemalige deutsche Nationalspieler scheint sich verletzt zu haben. Für ihn kommt der Schweizer Aleksandar Dragovic. Sebastian Kehl hofft das Beste für Sven Bender.
Sven Bender
Aleksandar Dragovic
46.
Julian Brandt kommt für Leon Bailey in die Partie und ersetzt ihn positionsgetreu.
Julian Brandt
Leon Bailey
46.
Leverkusen mit zwei personellen Änderungen zur zweiten Halbzeit.
46.
Und weiter geht's! Die zweite Halbzeit beginnt.
45.
Jetzt kommen auch die Spieler zurück auf den Rasen. Wir freuen uns auf die zweiten 45 Minuten.
45.
Schiedsrichter Tobias Stieler kommt auf den Platz und überprüft den Rasen auf seine Bespielbarkeit. Gleich wissen wir mehr.
45.
Wegen des starken Regens verzögert sich der Anpiff der zweiten Halbzeit um ungefähr zehn Minuten. Große Teile der Haupt- und Gegentribüne sind noch leer, da die Zuschauer Schutz unter dem Stadiondach suchen.
45.
Nach dem 1:0 in der neunten Minute beglückwünschte Mats Hummels Niklas Süle zu seinem ersten Bundesligator für den FCB.
45.
Die ersten 45 Minuten der neuen Bundesliga-Saison sind vorbei und bislang sind die Zuschauer voll auf ihre Kosten gekommen. Die rund 75.000 Fans in der Münchner Allianz-Arena sahen eine interessante und höhepunktreicheerste Hälfte, in der die Bayern die klar überlegene Mannschaft waren. Noch dazu waren es zwei Neuzugänge, die sich in die Torschützenliste eintragen durften. Die Werkselfbegann frech und agil, konnte aber gegen die Münchner Power und Spielfreude nicht viel ausrichten und zeigte sich offensiv nicht effizient genug. Trainer Herrlich wird sich etwas einfallen lassen müssen, um diese Bayern heute noch einmal vor Probleme zu stellen. Wir sind gespannt...
45.
Das 2:0 durch Corentin Tolisso im Bild.
45.
Halbzeit! Die Bayern führen verdient mit 2:0 zur Pause.
44.
Die Zuschauer auf den unteren Rängen suchen Regenschutz.
44.
Mittlerweile hat in München starker Regen eingesetzt. Es gibt eine Unwetterwarnung für die Region München.
43.
Ribéry kann den Ball am Mittelkreis stark gegen drei Gegenspieler behaupten und leitet das Leder an seinen Landsmann Tolisso weiter. Der zieht aus 23 Metern einfach mal ab. Sein Schuss geht aber weit übers Tor.
41.
Interessanterweise ist das Ballbesitzverhältnis beider Mannschaften relativ ausgeglichen. Das liegt zum Teil auch daran, dass der FC Bayern - im Gegensatz zu den Jahren zuvor - auch mal Phasen hat, in der die Mannschaft tief steht und den Spielaufbau dem Gegner überlässt, nur um dann blitzartig zu kontern.
36.
Schade - aus Sicht der Leverkusener. Einen wirklich vielversprechenden Freistoß aus 18 Metern in halbrechter Positionen versemmelt der Linksverteidiger Wendell. Sein Linksschuss geht in die Mauer. Da war mehr drin.
31.
Ein wirklich munteres und unterhaltsames Spiel. Die Bayern haben diese ersten dreißig Minuten klar dominiert und das Spiel unter Kontrolle. Aber auch Bayer 04 hatte schon zwei Chancen - allerdings keine zwingenden und somit führen die Bayern hier völlig verdient mit 2:0.
26.
Nächste starke Szene der Bayern! Ribéry darf zentral in Richtung Tor spazieren. Die Nummer Sieben des FC Bayern dringt in den Strafraum ein und spielt einen klugen Pass in die Schnittstelle auf Lewandowski. Dessen Schuss aus fünf Metern ist aber zu zentral und damit kein Problem für Leno.
23.
Pfosten! Tolisso scheint so richtig Spaß zu haben heute! An der rechten Strafraumkante spielt Rudy dem fränzösischen Neuzugang den Ball in den Lauf. Der fackelt nicht lange und zieht direkt mit rechts ab. Das Leder landet erst am Innenpfosten und rollt dann ins Aus. Trotzdem: starker Schuss!
21.
Und wieder die Chance für Leverkusen direkt im Anschluss an den Gegentreffer. Diesmal ist es Kevin Volland, der sich in den Strafraum der Münchner wuselt und nur noch Ulreich vor sich stehen hat. Der Keeper pariert per Fußabwehr!
19.
Und der nächste Neuzugang trifft für den FC Bayern! Nach einer Kimmich-Ecke landet Lenos Faustabwehr genau auf den Füßen von Arturo Vidal, der ihn dann zurück an den ersten Pfosten leitet, wo Tolisso goldrichtig steht und den Ball ins Tor köpft.
19.
Tor! 2:0 für Bayern durch Corentin Tolisso.
Corentin Tolisso
16.
Auf der linken Seite der Münchner zeigen sich Ribéry und Alaba äußerst spielfreudig und kombinieren sich ein ums andere Mal in Richtung Grundlinie.
13.
Die Leverkusener nun auch mit ihrer ersten Möglichkeit! Bellarabi setzt sich auf rechts durch und dringt in den Strafraum ein. Aber sein Rechtsschuss geht links am Tor vorbei.
10.
Wegen der etwas unklaren Position von Süle beim Kopfball wurde sein Treffer per Videobeweis überprüft und für regulär befunden.
Also diese Premiere hat das Spiel nun auch hinter sich.  
9.
So kann man seinen Einstand feiern! Sebastian Rudy tritt von der linken Seite den Freistoß in Richtung langen Pfosten. Niklas Süle steigt am höchsten und köpft die Kugel unhaltbar in die Maschen! Eine wunderbare Co-Produktion der beiden Ex-Hoffenheimer.
9.
Tor! Bayern führt durch Niklas Süle!
Niklas Süle
8.
Dominik Kohr sieht die erste Gelbe Karte der Partie, nachdem er Franck Ribéry auf der linken Seite rüde von den Beinen holt.
Dominik Kohr
8.
Die Werkself versteckt sich hier in den Anfangsminuten aber keineswegs und zeigt sich wach und passsicher.
5.
Die Bayern beginnen mit viel Power! Tolisso gleich mit dem ersten Abschluss des Spiels. Ein abgeprallter Ball erreicht den Franzosen rechts an der Strafraumkante. Sein satter, direkter Rechtsschuss wird von Leno zur Ecke gefaustet.
4.
Leverkusens Heiko Herrlich wählte für den heutigen Saisonstart eine etwas defensivere Variante. Im 4-5-1 bildet Kevin Volland die einzige Spitze. Neuzugang Kohr beginnt für Kampl im defensiven Mittelfeld und Leon Bailey darf links außen für den eigentlich gesetzten Julian Brandt ran.
2.
Die Bayern spielen heute in einer für sie eher ungewöhnlichen Formation. Im klassischen 4-4-2 bilden Müller und Lewandowski die Doppelspitze, wobei Müller wohl eher als hängende Stürmer agieren wird.
1.
Die Kugel rollt! Die Bundesliga-Saison 2017/18 ist nun offiziell gestartet!
0.
Zuvor halten die Spieler noch eine Schweigeminute ab, in der sie den Opfern des Terroranschlags von Barcelona gedenken.
0.
Eine Legende in Leverkusen- Ulf Kirsten.
0.
In diesem Moment findet eine Zeremonie statt, in der alle 18 Bundesligisten - vertreten von einer jeweiligen "Klublegende" geehrt werden. Dazu gibt es noch die deutsche Nationalhymne bevor es gleich endlich nur noch um Fußball geht.
0.
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Tobias Stieler.
0.
Mit Dominik Kohr steht nur ein Neuzugang in der Leverkusener Startelf.
0.
Bayer Leverkusen:

Bernd Leno - Benjamin Henrichs, Jonathan Tah, Sven Bender, Wendell - Karim Bellarabi, Dominik Kohr, Charles Aránguiz, Leon Bailey - Admir Mehmedi, Kevin Volland
 
0.
Da Manuel Neuer noch verletzt fehlt, trägt Thomas Müller die Kapitänsbinde beim FCB. Die Neuzugänge Niklas Süle, Sebastian Rudy und Corentin Tolisso spielen alle von Anfang an.
0.
Und so wollen sie spielen:

FC Bayern München:

Sven Ulreich - Joshua Kimmich, Niklas Süle, Mats Hummels, David Alaba - Corentin Tolisso, Sebastian Rudy, Arturo Vidal - Thomas Müller, Robert Lewandowski, Franck Ribéry
0.
Heiko Herrlich muss auf den gesetzten Youngster Kai Havertz verzichten, der noch unten Knieproblemen leidet. Auch hinter dem Einsatz von Kevin Kampl steht noch ein Fragezeichen. Er nimmt vorerst auf der Bank Platz.
0.
Bayern München konnte in diesem Sommer den Posten des Sportdirektors neu besetzen. Hasan Salihamidzic hat das Zepter übernommen.
0.
Ancelotti wird heute noch auf den neuen Kapitän Manuel Neuer verzichten müssen, der immer noch an seinem Fußbruch laboriert. Für ihn wird Sven Ulreich den Kasten hüten. Boateng, Thiago, Martinez, James Rodriguez und Bernat fehlen ebenfalls verletzt.
0.
Die Transferaktivitäten beim Werksclub sind wohl noch nicht abgeschlossen. Sven Bender und Dominik Kohr wurden verpflichtet - dagegen verließen mit Ömer Toprak, Hakan Calhanoglu und Chicharito wichtige Säulen die Mannschaft. Auf Sportdirektor Rudi Völler wartet wohl noch einiges an Arbeit.
0.
Eine Bundesliga-Legende ist bei der Saisoneröffnung dabei. Paulo Sergio spielte bei Bayern München sowie Bayer Leverkusen.
0.
Die Münchner musste in der Sommerpause zwei überaus wichtige Spieler in das verdiente Karriereende verabschieden. Philipp Lahm und Xabi Alonso sind nicht mehr Teil des Teams. Dagegen können sich ihre Neuverpflichtungen durchaus sehen lassen. Die beiden deutschen Nationalspieler Niklas Süle und Sebastian Rudy sowie der WM-Torschützenkönig von 2014 James Rodriguez schlossen sich in diesem Sommer dem FC Bayern an. Dazu schnürt mit Corentin Tolisso (41,5 Mio) der teuerste Bundesligaspieler der Geschichte künftig seine Schuhe für den deutschen Rekordmeister.
0.
Zwölf Mal erzielte ein Spieler von Bayern München den ersten Treffer einer Bundesliga-Saison – Bestwert (zuletzt vier Mal in Folge). Xabi Alsonso, der Schütze des ersten Tores der vergangenen Saison, kann es dieses Jahr auf jeden Fall nicht sein - denn der Spanier hat seine Karriere in diesem Sommer beendet...
0.
Die Leverkusener haben eine Saison zum Vergessen hinter sich und landeten nur auf Platz Zwölf - die schlechteste Platzierung seit der Saison 2002/03.
Mit dem neuen Trainer Heiko Herrlich soll nun alles besser werden. Die bisherigen Auftritte in der Vorbereitung haben zwar noch nicht die große Wende versprechen lassen, aber immerhin hat man im DFB-Pokal den KSC mit 3:0 nach Verlängerung aus dem Wettbewerb geschossen.
0.
Die Bayern wurden in der letzten Saison souverän DeutscherMeister. Doch so richtig zufrieden schien man an der Säbener Straße nicht zu sein - ein Titel ist dann doch etwas zu wenig für den großen FCB.
Trainer Carlo Ancelotti geht in seine zweite Saison beim FC Bayern und soll nichts anderes als das Triple anvisieren.
Ob die Mannschaft genug Qualität dafür besitzt, wird sich allerdings noch zeigen müssen.  
0.
Klappt's im fünften Versuch?

Bayern und Leverkusen treffen bereits zum fünften Mal am ersten Spieltag aufeinander. Bisher stehen drei Bayern-Siege und ein Unentschieden zu Buche. Schafft die Werkself heute ihren Premieren-Sieg?

0.
Volle 90 Tage musste ganz Fußball-Deutschland auf die Bundesliga verzichten! Viel zu lange - für unseren Geschmack. Aber das Warten findet heute glücklicherweise ein Ende!

Hallo und herzlich willkommen zum Eröffnungsspiel der 55. Bundesliga-Saison!
Meister FC Bayern München und Bayer 04 Leverkusen geben sich heute die Ehre und kämpfen um die ersten drei Punkte der Bundesliga-Saison 2017/18!
0.
Bayern starten Titeljagd gegen Bayer - Leipzig erst auf Schalke

Der FC Bayern München startet das Rennen um neue Rekorde und den sechsten Meistertitel in Folge gegen Bayer Leverkusen. Das Eröffnungsspiel der 55. Saison der Fußball-Bundesliga wird am Freitag, 18. August (20.30 Uhr) in der Allianz Arena ausgetragen.
Vizemeister Leipzig gastiert zum Auftakt auf Schalke, der BVB reist mit dem neuen Coach Peter Bosz nach Wolfsburg.

Wir freuen uns auf die neue Bundesligasaison und berichten LIVE von allen 306 Spielen.

 
 
 
 
 
 
Spielplan

Hinrunde

Rückrunde

Relegation

 
Pl. Verein Sp. Pkt. Diff.
1 Dortmund 1 3 3
2 FC Bayern 1 3 2
3 Schalke 04 1 3 2
3 Hertha BSC 1 3 2
5 Hoffenheim 1 3 1
5 M'gladbach 1 3 1
5 Hamburg 1 3 1
5 Hannover 1 3 1
9 Eintracht 1 1 0
9 Freiburg 1 1 0
11 Mainz 05 1 0 -1
11 Köln 1 0 -1
11 Augsburg 1 0 -1
11 Bremen 1 0 -1
15 Bayer 04 1 0 -2
16 RB Leipzig 1 0 -2
16 Stuttgart 1 0 -2
18 Wolfsburg 1 0 -3
 
 
Fußballtippspiel TOP 11
Und der Ball rollt wieder!
Fußballtippspiel

Tippen Sie mit und sichern Sie sich die Chance auf tolle Sachpreise, Tickets für regionale Sport-Events und virtuelle Pokale! Die Teilnahme ist wie immer kostenlos.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm