Werbung/Ads
Menü

Themen:

Willkommen im Premium-Angebot der Freien Presse.
aktuelles Angebot
Web + App
Details zum Angebot
 
ab 0,99 €
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Top-Angebot
Digitalabo 1 Monat
Details zum Angebot
 
1,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
Angebot
Digitalpaket
Details zum Angebot
 
ab 7,00 €
  • E-Paper für Smartphone, Tablet und PC
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung auf freiepresse.de
  • Lesen ohne Artikelbegrenzung in der Smartphone-App "FP News"
  • Samsung Galaxy Tab A 7 geschenkt
Sie sind bereits registriert?

Vettel hat großen Respekt vor Neuner

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat großen Respekt vor der Biathlon-Königin Magdalena Neuner und vor allem vor ihrem Mut, schon mit 25 Jahren die Karriere zu beenden.

erschienen am 28.02.2012

0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 10.01.2018
Michael Jung
Tagebau schluckt berühmte «Schumi-Kartbahn» in Kerpen

Kerpen (dpa) - Mit Emotionen gewinnt man keine Rennen. Ralf Schumacher wirkt sehr nüchtern: «Ich bin hier aufgewachsen. Mit sechs Jahren bin ich hierher gezogen, da haben wir da oben gewohnt», sagt der frühere Formel-1-Pilot und richtet seinen Blick auf das Haus an der Kartbahn. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 10.01.2018
Patrick Pleul
Bilder des Tages (10.01.2018)

Flieger, Vulpes vulpes, Schneemassen, Bei Sonnenschein, Auf dem Trockenen, Selig, Tschüss Baum ... ... Galerie anschauen

 
  • 09.01.2018
BMW
Vom Bürohengst zum Bodybuilder: So startete der BMW M5

München (dpa/tmn) - An Business-Limousinen so schnell wie Sportwagen sollten sich die Fahrer von Porsche und Co mittlerweile gewöhnt haben. Denn es gehört vor allem bei den deutschen Nobelherstellern längst zum guten Ton, dass es eine besonders sportliche Variante der designierten Dienstwagen gibt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 15.12.2017
Florian Schuh
Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Erlangen (dpa/tmn) - Wer früher einen Kopfhörer den MP3-Player etc. kaufte, musste über den Anschluss nicht lang nachdenken. Eigentlich gab es da nur die 3,5-Millimeter-Miniklinke. Heute wird Musik unterwegs meist auf Smartphones gehört. Hier ist die Klinke auf dem Rückzug. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm