Werbung/Ads
Menü

Themen:

Koch wird die Norm zur EM-Qualifikation wohl verpassen

Foto: (PIXATHLON/SID)

Ohne Form und Norm: Schwimm-EM wohl ohne Koch

erschienen am 17.05.2018

Die Schwimm-Europameisterschaften im schottischen Glasgow (3. bis 9. August) werden sehr wahrscheinlich ohne Ex-Weltmeister Marco Koch stattfinden. Der 28-Jährige aus Darmstadt wird am Wochenende bei den süddeutschen Meisterschaften in Dresden nicht wie geplant seine letzte Qualifikation-Chance nutzen. Das bestätigte Kochs Heimtrainer Alexander Kreisel dem SID.

"Marco nimmt zu der Zeit Sponsorentermine wahr. Mit seinem aktuellen Zustand hätte es in Dresden auch nicht gereicht, die Norm zu knacken", sagte Kreisel. Koch, der bei der EM vor zwei Jahren noch Silber gewonnen und sich im Jahr zuvor sogar zum Weltmeister gekrönt hatte, war bei den German Open am vergangenen Wochenende in Berlin auf seiner Paradestrecke 200 m Brust in 2:10,05 Minuten erneut deutlich über der harten Normzeit (2:08,20) geblieben.

Bis Sonntag haben die Athleten des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) die Möglichkeit, die Qualifikationszeiten, die sich an Platz acht bei Olympia 2016 orientieren, zu erfüllen. Eine Ausnahmeregelung für Koch wie bei der WM 2017 in Budapest ist unwahrscheinlich. "Stand heute fehlt mir der Glaube, dass es bei Marco nach vier Jahren stetigen Bergabs so plötzlich wieder besser werden sollte", sagte Bundestrainer Henning Lambertz dem SID.

Lambertz will nun das Gespräch mit seinem langjährigen Vorschwimmer suchen und ihn von einem teilweisen Wechsel zu einem neuen Trainer und Stützpunkt überzeugen. Auch ein vorzeitiger Rücktritt noch vor Olympia 2020 in Tokio ist nicht ausgeschlossen. "Es ist doch klar, dass diese Gedanken in so einer Phase aufkommen", sagte Heimcoach Kreisel: "Er ist in ein Loch gefallen."

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 21.05.2018
Patrick Pleul
Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück

Berlin(dpa) - In der Affäre um unzulässig ausgestellte Asylbescheide weist das Bundesflüchtlingsamt Vorwürfe zurück, die Aufklärung verschleppt oder etwas vertuscht zu haben. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Daniel Bockwoldt
Zu viel Diesel-Abgase - EU-Kommission verklagt Deutschland

Brüssel/Berlin (dpa) - Deutschland kommt wegen zu schmutziger Luft durch Diesel-Abgase in vielen Städten immer stärker unter Druck: Die EU-Kommission will die Bundesregierung mit einer Klage beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) zur Einhaltung der Grenzwerte zwingen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Regent Seven Seas Cruises
Luxus-Kreuzfahrt: Kleines Schiff oder Suite auf Megaliner?

Berlin (dpa/tmn) - Wer auf hoher See den Luxus sucht, wird nicht mehr nur auf den kleinen Schiffen von Hapag-Lloyd Cruises, Silversea oder Seabourne fündig. Viele Reedereien haben auf ihren Megalinern exklusive Privatclubs nur für Suitengäste mit eigenen Restaurants, Bars und Pools geschaffen. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 17.05.2018
Robert Günther
Android Go im Test: Was taugt das Einsteiger-Android?

Berlin (dpa/tmn) - Ein komplettes Smartphones mit Android 8 für 99 Euro? Normalerweise bekommt man in dieser Preisklasse dunkle Displays mit Krümelauflösung, Ruckelprozessoren, und nach wenigen Wochen ist das Bildschirmglas verkratzt. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm