Snowboard: Hofmeister/Baumeister Zweite beim Teamwettbewerb in Bad Gastein

Einen Tag nach ihrem ersten Weltcuperfolg in einem Parallelslalom hat Snowboarderin Ramona Hofmeister (Bischofswiesen) in Bad Gastein/Österreich ihren nächsten Triumph knapp verpasst. Gemeinsam mit Stefan Baumeister (Aising-Pang) erreichte die 21-Jährige im ebenfalls als Parallelslalom ausgetragenen Team-Wettbewerb den zweiten Platz hinter den Österreichern Sabine Schöffmann/Alex Payer.

"Das war ein perfektes Wochenende für mich – bis auf den Fehler im Finale. Aber ich bin super happy mit den beiden Podestplätzen, ein Wahnsinnsgefühl", sagte Hofmeister.

Das Mixed gehört nicht zum Programm bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang/Südkorea (9. bis 25. Februar).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
 Artikel versenden
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...