Werbung/Ads
Menü

Themen:

Niederlage für Tom Kühnhackl und die Pittsburgh Penguins

Foto: Justin K. Aller (SID-IMAGES)

NHL: Dritte Niederlage für Kühnhackl und die Penguins

erschienen am 13.10.2017

Tom Kühnhackl findet mit Meister Pittsburgh Penguins nur schwer in die neue Saison der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL. Der Stanley-Cup-Sieger kassierte durch ein 4:5 bei Tampa Bay Lightning bereits seine dritte Niederlage im fünften Spiel.

Der deutsche Nationalspieler Kühnhackl blieb ohne Scorerpunkt. Auch Tobias Rieder gelang weder ein Tor noch ein Assist. Der Angreifer unterlag mit den Arizona Coyotes 2:4 gegen die Detroit Red Wings.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 13.10.2017
Sakchai Lalit
Bilder des Tages (13.10.2017)

Kondensstreifen, Abschied von König Bhumibol, Rettung auf dem Mittelmeer, Im Wind, Ins Netz gegangen, Hüne, Zugverkehr in China ... ... Galerie anschauen

 
  • 10.10.2017
Bernd Kubisch
In Amerikas Westen auf den Spuren der Indianer

Monument Valley (dpa/tmn) - Die ersten Sonnenstrahlen verwandeln aufragende Schatten in rot glühende Sandsteinfelsen, die wie Nadeln in den Himmel ragen. Der Tag erwacht im Monument Valley Navajo Tribal Park, der sich von Arizona bis erstreckt. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 03.10.2017
Jason Decrow
Herzstillstand: Rocklegende Tom Petty gestorben

Los Angeles (dpa) - Der US-Musiker Tom Petty ist tot. Petty sei am Montag (Ortszeit) im Alter von 66 Jahren in Los Angeles gestorben, bestätigte sein Management der Deutschen Presse-Agentur. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 20.07.2017
Yasser Qudih
Bilder des Tages (20.07.2017)

Die Bilder der vergangenen Tage finden Sie hier. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm