Streif-Sieger Thomas Dreßen ist "Sportler des Monats Januar"

Ski-Rennläufer Thomas Dreßen ist von den deutschen Spitzensportathleten zum "Sportler des Monats Januar" gewählt worden. Dies teilte die Stiftung Deutsche Sporthilfe am Dienstag mit. Der 24-Jährige, Überraschungssieger der Abfahrt auf der Streif, gewann mit 57,5 Prozent der Stimmen deutlich vor Skispringer Andreas Wellinger (22,7) und der Gesamtweltcupsiegerin im Skeleton, Jaqueline Lölling (19,8).

Dreßen hatte im Januar sensationell und als erst zweiter Deutscher nach Sepp Ferstl (1978) die Weltcup-Abfahrt auf der berühmt-berüchtigten Streif in Österreichs Ski-Mekka Kitzbühel gewonnen. Der Erfolg katapultierte den Garmisch-Partenkirchener bei den am Wochenende startenden Olympischen Spiele in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) in den Favoritenkreis.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...