Menü
 
  • 20.06.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Beerheide schlägt die Stunde  

Beerheide. Auch künftig hat die Kirche in der Ortschaft keine Glocke. Dafür der neue Dorfplatz, wo das Geläut am Sonntag währen eines Freiluft-Gottesdienstes geweiht wird. weiterlesen

 
 
  • 06.06.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoß
Beerheide erhält einen Dorfplatz  

An der Straße des Friedens von Beerheide wird kräftig gebaut. Dort entsteht der neue Dorfplatz des Auerbacher Ortsteils. Die Arbeiten liegen laut Ortsvorsteherin ... weiterlesen

 
 
  • 18.05.2018
  • wochenspiegel
  • Vogtland
Pfingstsingen inmitten der Natur  

Pfingsten wird in Beerheide jedes Jahr besonders groß gefeiert. Zum 66. Pfingstsingen auf der Naturbühne am Röthelstein nahe des Ortes ... weiterlesen

 
 
  • 17.05.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Grafik: engelmann-design
Beerheide legt nach: Pfingsten erscheint Liedpostkarte Nr. 3  

Beerheide. Bei der Werbung für den Erholungsort und das mittlerweile 66. Pfingstsingen geht der Auerbacher Ortsteil eigene Wege. weiterlesen

 
 
  • 14.04.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Beerheider Kita ist gesichert  

Beerheide. Mit einer Bestandsaufnahme hat sich der Ortschaftsrat auf die Auerbacher Zukunftskonferenz vorbereitet - und Wünsche formuliert. weiterlesen

 
 
  • 13.03.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Ellen Liebner
Diese Vogtländerinnen geben den Ton an  

Lediglich 18,6 Prozent der Kreisräte sind weiblich, einige Kommunalparlamente bestehen nur aus Männern. Und doch tragen auch einige Frauen in der Region Verantwortung. Welche Tipps sie geben. weiterlesen

 
 
  • 13.03.2018
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner
Diese Vogtländerinnen geben den Ton an  

Lediglich 18,6 Prozent der Kreisräte sind weiblich, einige Kommunalparlamente bestehen nur aus Männern. Und doch tragen auch einige Frauen in der Region Verantwortung. Welche Tipps sie geben. weiterlesen

 
 
  • 13.03.2018
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Ellen Liebner
Diese Vogtländerinnen geben den Ton an  

Lediglich 18,6 Prozent der Kreisräte sind weiblich, einige Kommunalparlamente bestehen nur aus Männern. Und doch tragen auch einige Frauen in der Region Verantwortung. Welche Tipps sie geben. weiterlesen

 
 
  • 13.03.2018
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Ellen Liebner
Diese Vogtländerinnen geben selbstbewusst den Ton an  

Lediglich 18,6 Prozent der Kreisräte sind weiblich, einige Kommunalparlamente bestehen nur aus Männern. Und doch tragen auch einige Frauen in der Region Verantwortung. Welche Tipps sie geben. weiterlesen

 
 
  • 22.02.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Fortsetzung nur mit Sicherheitskonzept  

Beerheide. Der Tanz im Festzelt am Pfingstsonntag in Beerheide soll dieses Jahr wieder stattfinden. Die Zusage der TSG Brunn als Veranstalter steht ... weiterlesen

 
 
  • 22.02.2018
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Fortsetzung nur mit Sicherheitskonzept  

Beerheide. Der Tanz im Festzelt am Pfingstsonntag in Beerheide soll dieses Jahr wieder stattfinden. Die Zusage der TSG Brunn als Veranstalter steht ... weiterlesen

 
 
  • 23.01.2018
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
30er-Zone - Kompromiss an Klingenthaler Straße  

Beerheide. Die 30er-Zone am Pflegeheim Hohengrün ist jetzt fest installiert worden. Nach Probezeit und Anhörung im Ortschaftsrat Beerheide hat die ... weiterlesen

 
 
  • 22.01.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Kompromiss an Klingenthaler Straße  

Beerheide. Die 30er-Zone am Pflegeheim Hohengrün ist jetzt fest installiert worden. Nach Probezeit und Anhörung im Ortschaftsrat Beerheide hat die ... weiterlesen

 
 
  • 16.01.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Ortschaften stellen Antrag gemeinsam  

Beerheide. Beerheide und Schnarrtanne wollen Erholungsort bleiben. Nach zehn Jahren muss der Antrag erneut gestellt werden. weiterlesen

 
 
  • 09.01.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Schnarrtanne: Erholungsort will Titel verteidigen  

Schnarrtanne. Schnarrtanne und Beerheide wollen "Staatlich anerkannter Erholungsort" bleiben. Der Titel bzw. das Prädikat müssen nach zehn Jahren neu ... weiterlesen

 
 
  • 13.12.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Rotstiftaktion in Kita wird zum Zankapfel im Stadtrat  

Auerbach. Weil im Beerheider Kindergarten gespart werden soll, ist nachträglich zwischen Verwaltung und Stadtrat in Auerbach ein Streit um das Thema Transparenz entbrannt. weiterlesen

 
 
  • 27.11.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Beerheider Pfingsttanz steht auf der Kippe  

Beerheide. In Beerheide wird aktuell darüber diskutiert, ob im kommenden Frühjahr wieder ein Pfingsttanz stattfinden kann. Der Grund: Besucher der ... weiterlesen

 
 
  • 21.11.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Hagen Hartwig
Stadt kontert Beerheider Kita-Vorschlag  

Auerbach/Beerheide. Die Einrichtung um den Krippenbereich zu erweitern verfehle das Ziel, sagt der Auerbacher Amtsleiter Knut Kirsten und erinnert die Ortsvorsteherin an einen Stadtratsbeschluss. weiterlesen

 
 
  • 15.11.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Beerheider kämpfen um ihre Kita  

Beerheide/Auerbach. Die Stadt will die Öffnungszeiten in der Einrichtung kürzen, Ortschaftsrat und Eltern machen einen ganz anderen Vorschlag. weiterlesen

 
 
  • 10.11.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Zweiter Anlauf für Tempo-30-Zone  

Beerheide. Ortschaftsrat und Anwohner wollen die Geschwindigkeit auf der Ortsdurchfahrt Hohengrün drosseln. Auch für weniger Lärm. weiterlesen

 
 
  • 09.11.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Ehrung per Chronik  

Beerheide. Ob bekannte Persönlichkeit oder Verein - wer in Beerheide ein Jubiläum begeht, der wird auf besondere Weise ausgezeichnet. weiterlesen

 
 
  • 21.10.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoß
Zoff um Öffnungszeit im Kindergarten Beerheide 1

Beerheide. Auerbach muss sparen und denkt über eine kürzere Betreuungszeit nach. Einwohner und Ortschaftsrat sehen fordern indes Investitionen. weiterlesen

 
 
  • 30.09.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Spardruck verunsichert Eltern in Beerheide  

Beerheide. Kosten für die Kita im Ort stehen auf dem städtischen Prüfstand weiterlesen

 
 
  • 25.09.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Auerbacher Debakel um geplanten Verkauf  

Auerbach. Schützenhaus: Stadt akzeptiert die Watsche vom Landgericht Zwickau weiterlesen

 
 
  • 22.09.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Schützenhaus-Debakel: Rat hebt Beschluss wortlos auf  

Auerbach. Der Verkauf der Fläche an den Awo-Sozialbetrieb ist vorerst vom Tisch. Die Stadt akzeptiert die Watsche vom Landgericht. weiterlesen

 
 
  • 02.09.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Beerheides Zentrum nimmt Gestalt an  

Beerheide. Ortschaftsrat inspiziert Baustelle für den Dorfplatz - Fertigstellung für 2018 geplant weiterlesen

 
 
  • 05.08.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Glocke krönt den Dorfplatz  

Beerheide. Bis zum Herbst bekommt Beerheide ein Ortszentrum. Neben einem Pavillon gehört eine Glocke zum Inventar - wovon auch die Kirchgemeinde profitiert. weiterlesen

 
 
  • 01.08.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
David Rötzschke
Bald Tempo 30 in Hohengrün  

Beerheide. Diesen Monat sollen vor der Seniorenresidenz Schilder aufgestellt werden. Auch für andere Gefahrenstellen im Ort sind Lösungen geplant. weiterlesen

 
 
  • 06.07.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoß
In Beerheide wird nach Postkarten gesungen  

Beerheide. Welcher Ort kann schon ein Lied sein eigen nennen? Der Auerbacher Ortsteil hat sogar zwei. Ein pfiffiger Werbegag. weiterlesen

 
 
  • 07.06.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Beerheider fordern 30er-Zone vor Pflegeheim  

Beerheide. "Wir wollen der Fürsorgepflicht unserer Bevölkerung nachkommen", begründete die Beerheider Ortsvorsteherin Bettina Groth anlässlich der Ortschaftsratssitzung ... weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm