Menü
 
  • 17.10.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Umbau des Weißen Hirschs wird teurer  

Großrückerswalde. Arbeiten an Außenanlagen des Kulturzentrums kosten 80.000 statt 50.000 Euro weiterlesen

 
 
  • 17.10.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Umbau des Weißen Hirschs wird teurer  

Großrückerswalde. Arbeiten an Außenanlagen des Kulturzentrums kosten 80.000 statt 50.000 Euro weiterlesen

 
 
  • 16.10.2017
  • freiepresse.de
  • Berufsbilder
Nicolas Armer
Wie werde ich Brauer und Mälzer? 

Bier zu mögen ist ein guter Anfang. Um Brauer und Mälzer zu werden, braucht es aber auch technisches Interesse - und Lust am Zupacken. In großen Betrieben läuft vieles zwar automatisiert. Doch der Trend zum Craft Beer bringt auch die handwerkliche Seite des Berufs zurück. weiterlesen

 
 
  • 14.10.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Sebastin Paul
Fröhliches Schlagen ist schlagartig zu Ende  

Annaberg-Buchholz. "Hap Slap - ist doch nur Spaß" heißt das neue Stück des Theaterjugendclubs aus Annaberg- Buchholz. Morgen hat es Premiere. Und bietet dem Publikum erneut keine leichte Kost. weiterlesen

 
 
  • 14.10.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Sebastin Paul
Fröhliches Schlagen ist schlagartig zu Ende  

Annaberg-Buchholz. "Hap Slap - ist doch nur Spaß" heißt das neue Stück des Theaterjugendclubs aus Annaberg- Buchholz. Morgen hat es Premiere. Und bietet dem Publikum erneut keine leichte Kost. weiterlesen

 
 
  • 14.10.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
David Rötzschke
Nach 100 Jahren Pause: In Auerbach wird Bier gebraut  

Auerbach. Der neue Wirt der Gaststätte "Zum Schlossturm" hat erstmals das Mini- Sudhaus in seinem Lokal in Betrieb genommen. Im Vorfeld hatte es beim Testen ein Malheur gegeben. weiterlesen

 
 
  • 14.10.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
David Rötzschke
Nach 100 Jahren Pause: Auerbacher braut eigenes Bier  

Auerbach. Der neue Wirt der Gaststätte "Zum Schlossturm" hat erstmals das Mini- Sudhaus in seinem Lokal in Betrieb genommen. Im Vorfeld gab es beim Testen ein Malheur. weiterlesen

 
 
  • 13.10.2017
  • lokalanzeiger
  • Aue
TRADITIONELLES HANDWERK im Erzgebirge  

Zum Tag des traditionellen Handwerks finden am 15. Oktober im Technischen Museum Papiermühle in Niederzwönitz stündlich thematische Sonderführungen ... weiterlesen

 
 
  • 13.10.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
David Rötzschke
Nach 100 Jahren Pause: In Auerbach wird Bier gebraut  

Auerbach. Der neue Wirt der Gaststätte "Zum Schlossturm" hat erstmals das Mini- Sudhaus in seinem Lokal in Betrieb genommen. Im Vorfeld hatte es beim Testen ein Malheur gegeben. weiterlesen

 
 
  • 13.10.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Sebastin Paul
Fröhliches Schlagen ist schlagartig zu Ende  

Annaberg-Buchholz. "Hap Slap - ist doch nur Spaß" heißt das neue Stück des Theaterjugendclubs aus Annaberg- Buchholz. Am Sonntag hat es Premiere. Und bietet dem Publikum erneut keine leichte Kost. weiterlesen

 
 
  • 13.10.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Sebastin Paul
Fröhliches Schlagen ist schlagartig zu Ende  

Annaberg-Buchholz. "Hap Slap - ist doch nur Spaß" heißt das neue Stück des Theaterjugendclubs aus Annaberg- Buchholz. Am Sonntag hat es Premiere. Und bietet dem Publikum erneut keine leichte Kost. weiterlesen

 
 
  • 11.10.2017
  • freiepresse.de
  • 2. Bundesliga
(FIRO/SID)
Dynamo mit Sondertrikot gegen Rassismus 

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden setzt ein Zeichen gegen Rassismus. Gemeinsam mit der Feldschlößchen Brauerei, dem Haupt- und Trikotsponsor, präsentiert ... weiterlesen

 
 
  • 10.10.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Dirk Trautmann
Perlenfischer macht reiche Beute  

Annaberg-Buchholz. Roland Helm & Band haben ein denkwürdiges Konzert mit Songs von Leonard Cohen in der "Alten Brauerei" gegeben. Einer der ersten Auftritte im Osten überhaupt. weiterlesen

 
 
  • 10.10.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Olaf Wolfram
Hier macht das Warten richtig Spaß  

Neue, wahrlich sehenswerte Bushäuschen sind in Raschau-Markersbach entstanden. Die Männer vom Bauhof haben die schützenden Verschläge massiv aus Holz ... weiterlesen

 
 
  • 09.10.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Roland Weihrauch/dpa
Satire-Partei: Protest gegen Brauerei 3

Plauen. Die Partei zeigt Flagge für entlassenen Leiharbeiter weiterlesen

 
 
  • 09.10.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoß
Ehrenamtliche feiern Helferfest  

Wernesgrün. Weil 2013 das Brauereifest ausfallen musste, entstand die Idee zu einem neuen Fest. Mit dem sagt die Brauerei Dankeschön. weiterlesen

 
 
  • 09.10.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Satire-Partei: Protest gegen Brauerei  

Plauen. Die Partei zeigt Flagge für entlassenen Leiharbeiter und trinkt Treuener Bier weiterlesen

 
 
  • 08.10.2017
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Uwe Anspach
Preiserhöhungen bei zahlreichen Flaschenbieren im neuen Jahr 

Für die Brauer steht das wichtige Weihnachtsgeschäft vor der Tür. Bier kommt an den Feiertagen häufig auf den Tisch und keiner will da ins Hintertreffen geraten. Das unpopuläre Thema Preiserhöhungen wird von einigen großen Bierherstellern erst im neuen Jahr angegangen. weiterlesen

 
 
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Markus Pfeifer
Im Zirkus ist die Schlange los  

Von einer Kautschuk-Artistin, einem weißen Mann, der einen roten Bruder einlädt, einem routinierten Ersthelfer und einer Frau, die Wirtsleute beköstigt. weiterlesen

 
 
  • 06.10.2017
  • freiepresse.de
  • Multimedia
Alexander Heinl
Bier-Vielfalt virtuell: Den Gerstensaft im Netz entdecken 

Jährlich 97 Liter: So viel Bier trinkt derzeit im Schnitt jeder Einwohner hierzulande. Vor 30 Jahren waren es noch 40 Liter mehr. Die Verbraucher sind wählerischer geworden. Das zeigt sich auch daran, dass es viele besondere Webseiten und Apps zu dem Thema gibt. weiterlesen

 
 
  • 04.10.2017
  • freiepresse.de
  • Essen & Trinken
Michael Heitmann
Der goldene Gerstensaft feiert Jubiläum: 175 Jahre Pils 

Als 1842 das erste Fass aufgemacht wurde, staunten die Pilsner Bürger: Das Bier war nicht mehr trüb und dunkel, sondern gelbgolden mit weißer Schaumkrone. In Pilsen ist man darauf auch bald 175 Jahre später noch stolz. weiterlesen

 
 
  • 02.10.2017
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Christof Heyden
Filmische Reise auf Schienen  

Rechenberg-Bienenmühle. Zum dritten Wildschweinschmaus lud die Rechenberger Feuerwehr. Gewürzt war das Fest für die Besucher auch mit einer Geschichtsstunde. weiterlesen

 
 
  • 29.09.2017
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Dieter Thümmel
Abriss noch dieses Jahr  

Weißenborn/Berthelsdorf. Nun sind sie gezählt - die Tage der alten Brauerei am Radweg in Berthelsdorf. "Noch in diesem Jahr soll die Ruine abgerissen werden", sagt Weißenborns ... weiterlesen

 
 
  • 28.09.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Ärger um entlassene Leiharbeiter  

Plauen. Die Sternquell-Brauerei werbe mit Heimatverbundenheit, setze sich aber nicht für einheimische Arbeiter ein, so der Vorwurf eines früheren Mit- arbeiters. Die Gewerkschaft dagegen übt ganz grundsätzlich Kritik. weiterlesen

 
 
  • 27.09.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Wolfgang Bohusch
Kultur zwischen Comedy und Austro-Pop  

Annaberg-Buchholz. Das soziokulturelle Zentrum "Alte Brauerei" in Annaberg-Buchholz startet in die nächste Saison und hält ausgewählte Kulturhighlights für Kunstliebhaber bereit. weiterlesen

 
 
  • 27.09.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Sternquell: Ärger um entlassene Leiharbeiter  

Plauen. Die Plauener Brauerei werbe mit Heimatverbundenheit, setze sich aber nicht für einheimische Arbeiter ein, so der Vorwurf eines früheren Mitarbeiters. Die Gewerkschaft dagegen übt ganz grundsätzlich Kritik. weiterlesen

 
 
  • 26.09.2017
  • freiepresse.de
  • Top 3
Roland Weihrauch/dpa
Sternquell: Ärger um entlassene Leiharbeiter 

Plauen. Die Plauener Brauerei werbe mit Heimatverbundenheit, setze sich aber nicht für einheimische Arbeiter ein, so der Vorwurf eines früheren Mitarbeiters. Die Gewerkschaft dagegen übt ganz grundsätzlich Kritik. weiterlesen

 
 
  • 26.09.2017
  • freiepresse.de
  • Reise
VisitDenmark
Veranstaltungstipps: Dänische Weinlese und deutsche Karpfen 

Der Herbst ist die Jahreszeit der Feinschmecker: Weintrinker fahren in den Norden, Bockbier-Liebhaber nach Franken. Und wer gerne Fisch mag, der lernt bei der Fischernte-Woche alles rund um den Karpfen. weiterlesen

 
 
  • 26.09.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Umweltschutz - Pfaffengut und Sternquell zertifiziert  

Plauen. Das Natur- und Umweltzentrum Pfaffengut sowie die Sternquell-Brauerei haben gemeinsam erfolgreich das Europäische Umwelt-Zertifikat EMAS ... weiterlesen

 
 
  • 25.09.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Andreas Seidel
CDU-Mann schafft es zum fünften Mal  

Rochlitz. Marco Wanderwitz wird erneut die Interessen der Region im Bundestag vertreten. Doch seinen Triumph von 2013 konnte er nicht wiederholen. Im Gegenteil: Der AfD-Kandidat jagte ihm reichlich Stimmen ab. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm