Menü
 
  • 20.06.2018
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Michael Kappeler
Merkel, Seehofer und Co - die Hauptakteure im Asylstreit 

Berlin (dpa) - Sollen künftig mehr Migranten an der Grenze abgewiesen werden? Die Frage hat das Potenzial, die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU zu ... weiterlesen

 
 
  • 18.06.2018
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Kay Nietfeld
Merkel, Seehofer und Co: Die Akteure im Asylstreit 

Berlin (dpa) - Sollen künftig mehr Migranten an der Grenze abgewiesen werden? Die Frage hat das Potenzial, die Fraktionsgemeinschaft von CDU und CSU zu ... weiterlesen

 
 
  • 18.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Oliver Berg
Verdi-Erhebung: In Krankenhäusern fehlen rund 80.000 Pfleger 

Patientenversorgung im Akkord und selbst keine Zeit für einen Schluck Wasser. Krankenpfleger schlagen Alarm. Die knappe Personaldecke bringe sie an ihre Grenzen und gefährde das Wohl der Patienten: «Wir spielen jeden Tag Risiko». weiterlesen

 
 
  • 15.06.2018
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Kay Nietfeld
Ultimatum an Merkel 

Der Asyl- und Flüchtlingsstreit zwischen Kanzlerin und Innenminister, zwischen CDU und CSU eskaliert vollends. Steht deswegen die schwarz-rote Regierung nach nicht einmal 100 Tagen vor dem Aus? weiterlesen

 
 
  • 14.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Kay Nietfeld
Dramatische Stunden am Rande des Koalitionsbruchs1

Der Asylstreit zwischen Kanzlerin und Innenminister, zwischen CDU und CSU eskaliert vollends. Der seit Jahren schwelende Machtkampf kommt nun mitten im Bundestag an. Steht deswegen die schwarz-rote Regierung nach nicht einmal 100 Tagen vor dem Aus? weiterlesen

 
 
  • 13.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Jens Büttner/dpa/Symbolbild
Spahn will höhere Beiträge für die Pflege 3

Berlin/Chemnitz. Der Gesundheitsminister kündigt für nächstes Jahr eine Steigerung um 0,3 Prozentpunkte an. Doch das wird voraussichtlich nicht reichen. weiterlesen

 
 
  • 13.06.2018
  • freiepresse.de
  • Finanzen
Angelika Warmuth
Die Pflegeversicherung soll zum Jahreswechsel teurer werden 

Immer mehr Pflegebedürftige in Deutschland sollen gut betreut werden, Fachkräfte werden akut gesucht. Das treibt die Kosten. Nun ist klar, wie stark auch die Beitragszahler extra herangezogen werden sollen. weiterlesen

 
 
  • 13.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Jens Büttner
Pflegeversicherung soll zum Jahreswechsel teurer werden 

Immer mehr Pflegebedürftige in Deutschland sollen gut betreut werden, Fachkräfte werden akut gesucht. Das treibt die Kosten. Nun ist klar, wie stark auch die Beitragszahler extra herangezogen werden sollen. weiterlesen

 
 
  • 08.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Britta Pedersen
HIV-Selbsttests sollen bald leichter erhältlich sein 

Berlin (dpa) - Für ein früheres Erkennen von Aids-Erkrankungen sollen Selbsttests auf eine HIV-Infektion voraussichtlich ab Herbst leichter erhältlich ... weiterlesen

 
 
  • 06.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Sina Schuldt
Milliarden-Entlastung für Kassenmitglieder beschlossen 

Es ist ein sozialpolitisches Signal, von dem die Bürger profitieren sollen: Für die Krankenversicherung zahlen die Arbeitgeber nach mehr als zehn Jahren bald wieder gleich viel. Die Wirtschaft ist empört. weiterlesen

 
 
  • 05.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Bernd von Jutrczenka
Schulz fordert Abzug von US-Botschafter Grenell aus Berlin11

Ein «ungeheuerlicher Vorgang» wird beklagt: Der neue US-Botschafter in Berlin macht sich für Verbündete seines Präsidenten in Europa stark, statt sich neutral zu verhalten. Martin Schulz und die Linken fordern seine Ablösung. Und am Mittwoch kommt er ins Außenamt. weiterlesen

 
 
  • 05.06.2018
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Michael Kappeler
Weitere Krankenkassen starten digitale Gesundheitsakte 

Bei Ärzten und Kliniken gibt es jede Menge Daten - von Röntgenbildern bis zu Impfangaben. Seit langem laufen Bemühungen, Infos zum Nutzen von Patienten zu verknüpfen. Die Palette der Anwendungen wird größer. weiterlesen

 
 
  • 04.06.2018
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Uli Deck
AOK-Studie: Große Qualitätsunterschiede bei Pflegeheimen 

In der Pflege ist gute Betreuung oft ein täglicher Kampf. Belastungen sind hoch, Fachkräfte fehlen. Eine Analyse wichtiger Kriterien zeigt: Das Niveau der deutschen Einrichtungen geht teils stark auseinander. weiterlesen

 
 
  • 03.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Oliver Berg
AOK-Studie: Große Qualitätsunterschiede bei Pflegeheimen 

In der Pflege ist gute Betreuung oft ein täglicher Kampf. Belastungen sind hoch, Fachkräfte fehlen. Eine Analyse wichtiger Kriterien zeigt: Das Niveau der deutschen Einrichtungen geht teils stark auseinander. weiterlesen

 
 
  • 02.06.2018
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
David-Wolfgang Ebener
Zahl der Organspender in Deutschland weiter gesunken 

Wenn ein Mensch stirbt, kann er anderen das Leben retten: als Organspender. Die meisten Deutschen finden das gut, trotzdem wird kaum einer Spender. Woran liegt das? Und wieso ändert sich nichts? weiterlesen

 
 
  • 01.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Jens Büttner
Spahn schwächt Pläne für Abbau von Kassen-Rücklagen ab 

Mit seinem Vorstoß für Extra-Beitragssenkungen bei Krankenkassen mit Milliardenpolster erntete der Gesundheitsminister massiven Protest. Ganz fallenlassen muss er die Idee nicht - aber Abstriche machen. weiterlesen

 
 
  • 01.06.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Britta Pedersen
Investoren stecken Milliarden in deutsche Gesundheitsfirmen 

Beteiligungsfirmen meist aus den USA oder Großbritannien mischen im großen Stil in der deutschen Gesundheitsbranche mit. Besonders im Fokus stehen Pflegeheime. Gewerkschaften kritisieren, dass aus der Versorgung von Alten ein Geschäft wird. weiterlesen

 
 
  • 28.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Soeren Stache
Negativrekord bei Organspenden4

Wenn ein Mensch stirbt, kann er anderen das Leben retten: als Organspender. Die meisten Deutschen finden das gut, trotzdem wird kaum einer Spender. Woran liegt das? Und wieso ändert sich nichts? weiterlesen

 
 
  • 24.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Oliver Berg
AOK: Zusätzliches Geld muss bei Pflegekräften ankommen 

In der Alten- und Krankenpflege sind bundesweit rund 35.000 Stellen nicht besetzt. Gesundheitsminister Spahn will die Personalnot mit einem «Sofortprogramm» lindern. Für manchen Experten ein «Witz». weiterlesen

 
 
  • 18.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Jens Büttner
Sozialbeiträge: Union und SPD uneins bei Entlastung 

Der Pflegebeitrag dürfte bald steigen, der Arbeitslosenbeitrag nicht so stark sinken wie manche wünschen. In der Koalition bahnt sich Streit um das Geld der Beitragszahler an. weiterlesen

 
 
  • 17.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Michael Kappeler
Bürger müssen sich auf höhere Pflegebeiträge einstellen3

Die Altenpflege ächzt unter dem Mangel an Personal. Die Koalition verspricht Hilfe für die Heime. Doch schon die jüngsten Pflegereformen treiben die Beiträge wohl spürbar in die Höhe. weiterlesen

 
 
  • 17.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Felix Kästle
VdK: Selbstständige und Beamte sollen Rentenbeiträge zahlen4

Wie wird die Rente in Zukunft gesichert? Der Sozialverband VdK will dafür Beamte und Selbstständige in das gesetzliche System integrieren - und fordert mehr Mitspracherecht von der Politik. weiterlesen

 
 
  • 16.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Britta Pedersen
Altenpflege: Heil dämpft Hoffnung auf rasche Besserbezahlung 

Gegen den drastischen Mangel an Altenpflegerinnen und -pflegern sollen höhere Löhne helfen. Sind flächendeckende Tarifverträge die Lösung? weiterlesen

 
 
  • 13.05.2018
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Bernd Settnik
Einladung zur Darmkrebs-Vorsorge gefordert 

Darmkrebs-Vorstufen sind heute gut zu erkennen. Nun solle der Staat die Menschen möglichst bald zur Krebsvorsorge bewegen, fordert ein Experte. Mehrere 1000 Todesfälle pro Jahr könnten verhindert werden. weiterlesen

 
 
  • 11.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Holger Hollemann
Verbände und Linke fordern deutlich mehr Stellen für Pfleger 

Berlin (dpa) - Angesichts des Pflegenotstands in Deutschland müssen aus Sicht von Parteien und Verbänden deutlich mehr neue Stellen geschaffen werden ... weiterlesen

 
 
  • 11.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Marcel Kusch
Merkel: Trump «verletzt Vertrauen in internationale Ordnung»3

Heimspiel für Angela Merkel: Beim Katholikentag in Münster schlagen ihr Applaus und Sympathie entgegen - gerade auch wegen ihrer Flüchtlingspolitik. Die Kanzlerin geht alle Krisen der Welt durch: Syrien, Ukraine - und natürlich Iran. weiterlesen

 
 
  • 11.05.2018
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Jens Kalaene
Per Mausklick zum Arzt - Der Doktor wird digitaler 

Mit seiner Entscheidung zur Liberalisierung der Fernbehandlung hat es sich der Deutsche Ärztetag nicht leicht gemacht. Auch danach sind noch nicht alle Zweifel ausgeräumt. weiterlesen

 
 
  • 10.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Christoph Soeder
Ärztetag lockert Regelung für Online-Behandlungen 

Mit seiner Entscheidung zur Liberalisierung der Fernbehandlung hat es sich der Deutsche Ärztetag nicht leicht gemacht. Auch danach sind noch nicht alle Zweifel ausgeräumt. weiterlesen

 
 
  • 08.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Patrick Seeger
Mehr Sprechstunden: Ärzte sträuben sich gegen Verpflichtung 

Bei der feierlichen Eröffnung ist schnell Schluss mit Harmonie: Der Ärztetag bereitet dem neuen Minister einen reservierten Empfang. Kann er trotzdem kürzere Termin-Wartezeiten erreichen? weiterlesen

 
 
  • 08.05.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Richard Drew
Strittige Themen: US-Botschafter spricht mit Steinmeier1

Mit Partner und Hund: Der neue Abgesandte von US-Präsident Trump in Berlin nimmt seine Arbeit auf. Beim Bundespräsidenten geht es gleich um strittige Themen. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm