Menü
 
  • 25.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Hermine Poschmann
Grünen-Abgeordnete gehen an Bord der «Lifeline» 

Rom (dpa) - Zwei Grünen-Abgeordnete sind nach Angaben ihrer Bundestagsfraktion an Bord des im Mittelmeer blockierten deutschen Rettungsschiffs «Lifeline» ... weiterlesen

 
 
  • 25.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Geert Vanden Wijngaert
Asylstreit: Merkel muss weiter zittern 

Für die Kanzlerin beginnt eine entscheidende Woche: Mit der CSU im Nacken will sie in Windeseile eine europäische Lösung in der Flüchtlingspolitik erreichen. Doch ist das so schnell überhaupt möglich? weiterlesen

 
 
  • 24.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Geert Vanden Wijngaert
Weiter keine europäische Lösung im Asylstreit 

Seit Jahren kommt die EU bei der gemeinsamen Asylpolitik nicht voran, doch nun soll alles ganz schnell gehen - auch, um die große Koalition in Berlin zu retten. weiterlesen

 
 
  • 24.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
G. Vanden Wijngaert/dpa
Abschotten heißt Europas Lösung beim Streitthema Asyl  

Brüssel. Seit Jahren kommt die EU bei der gemeinsamen Asylpolitik nicht voran, doch nun soll alles ganz schnell gehen. Auch ohne Beschlüsse ließ das Brüsseler Sondertreffen erahnen, wohin die EU jetzt steuert. Italien will einen radikalen Wandel. weiterlesen

 
 
  • 24.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Markus Scholz
SPD-Vize Stegner zieht rote Linien im Asylstreit1

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) stößt mit seinen Plänen für eine schärfere Flüchtlingspolitik nicht nur bei Kanzlerin Angela Merkel ... weiterlesen

 
 
  • 24.06.2018
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Monika Skolimowska
Innenminister Wöller trifft sich mit georgischem Botschafter 

Dresden (dpa/sn) - Sachsen will beim Thema Sicherheit enger mit Georgien kooperieren. Dem soll auch ein Treffen zwischen Innenminister Roland Wöller (CDU) ... weiterlesen

 
 
  • 24.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Michael Kappeler
CSU triezt Merkel vor dem EU-Asyl-Treffen 

Die CSU lässt im Asylstreit mit der Kanzlerin nicht locker und dreht vielmehr richtig auf: Kurz vor dem - für Merkel wichtigen - EU-Treffen zum Thema geben Seehofer und andere der CDU-Chefin unverhohlene Botschaften mit. Aber verzockt sich die CSU vielleicht? weiterlesen

 
 
  • 24.06.2018
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Sven Hoppe
Was darf Merkel, was Seehofer? Kanzler- gegen Ressortprinzip 

Berlin (dpa) - Im Streit über die mögliche Zurückweisung bestimmter Asylsuchender an der deutschen Grenze stellt die CSU die «Richtlinienkompetenz» von ... weiterlesen

 
 
  • 24.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Fotoreport
Containerschiff mit Migranten wartet auf Hafeneinfahrt 

Während Italien Jagd auf private Seenotretter macht, kommen weitere Flüchtlinge. Nun ist es ein kommerzielles Containerschiff, das mit 113 Migranten an Bord vor der Küste Siziliens darauf wartet, in einen Jafen einfahren zu dürfen. weiterlesen

 
 
  • 24.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
David J. Phillip
Mehr als 520 Einwandererkinder in den USA wieder bei Eltern 

Washington (dpa) - Nach der Trennung von ihren Eltern im Zuge der sogenannten Null-Toleranz-Politik sind in den USA 522 Flüchtlingskinder wieder mit ihren ... weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Wolfgang Kumm
Seehofer erkennt Merkels Richtlinienkompetenz nicht an6

Horst Seehofer lässt nicht locker. Seit Tagen droht der Innenminister der Kanzlerin im Asylstreit. Kurz vor dem - für Merkel sehr wichtigen - EU-Treffen zum Thema gibt er der CDU-Chefin eine unverhohlene Botschaft mit. Auf EU-Ebene taucht nun eine Idee auffallend oft auf. weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Hermine Poschmann
Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht 

Rom (dpa) - Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat seine Haltung bekräftigt, künftig keine privaten Rettungsschiffe mit Flüchtlingen mehr in ... weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Uncredited
Libyens Küstenwache birgt 175 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer 

Tripolis (dpa) - Libyens Küstenwache hat innerhalb eines Tages nach eigenen Angaben erneut 175 Flüchtlinge im Mittelmeer geborgen. Vor der Küste im Westen ... weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Bundespolizei verstärkt Kontrollen im Vogtland  

Reichenbach/Plauen. Hauptziel der Einsätze: Illegale Migration unterbinden - Hubschrauber am Donnerstag eingesetzt weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Bundespolizei verstärkt Kontrollen im Vogtland  

Klingenthal. Hauptziel der Einsätze an der Grenze und entlang der Autobahn: Illegale Migration unterbinden weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Plauen
Bundespolizei verstärkt Kontrollen im Vogtland  

Plauen. Im Vogtland hat es in dieser Woche verstärkte Kontrollen der Bundespolizeiinspektion Klingenthal gegeben. Daran beteiligten sich auch die ... weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Bundespolizei verstärkt Kontrollen  

Klingenthal/Schönberg. Im Vogtland hat es in dieser Woche verstärkte Kontrollen der Bundespolizeiinspektion Klingenthal gegeben. Daran beteiligten sich auch die ... weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Werdau
Kriminalität - Polizei verstärkt Kontrollen  

Plauen/Reichenbach. Im Vogtland hat es in dieser Woche verstärkte Kontrollen der Bundespolizei gegeben. Daran beteiligten sich auch die Landespolizei und der ... weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Aue
Mehr Kontrollen in der Region  

Aue/Plauen. Im Erzgebirge und im Vogtland hat es in dieser Woche verstärkte Kontrollen der Bundespolizeiinspektion Klingenthal gegeben. Daran beteiligten ... weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Mehr Kontrollen in der Region  

Aue/Plauen. Im Erzgebirge und im Vogtland hat es in dieser Woche verstärkte Kontrollen der Bundespolizeiinspektion Klingenthal gegeben. Daran beteiligten ... weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Kay Nietfeld
Fronten im Unionsstreit verhärten sich vor EU-Asyltreffen4

Vor dem informellen EU-Gipfel dämpft Berlin die Erwartungen: Für die Suche nach einer Lösung im Asylstreit hat die Kanzlerin noch ein paar Tage mehr Zeit. Die CSU gibt sich weiter unnachgiebig - aber nicht nur sie. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Hermine Poschmann
Auch Malta verwehrt deutschem Rettungsschiff die Einfahrt4

Italien macht Jagd auf private Seenotretter. Derweil sterben massenweise Migranten im Mittelmeer - und eine deutsche Hilfsorganisation irrt übers Meer. Für Innenminister Salvini sind die geretteten Flüchtlinge «Menschenfleisch». weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Auch Malta verwehrt Dresdner Seenotrettern die Einfahrt 

Rom/Valletta (dpa/sn) - Auch Malta hat einem Schiff von Dresdner Seenotrettern mit Migranten an Bord die Einfahrt in einen Hafen verwehrt. Weder habe ... weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Eduardo Jaramillo
Die USA kämpfen mit Trumps Migrationschaos4

Eltern suchen nach ihren Kindern, teils über Tausende Kilometer. Donald Trumps Migrationspolitik hat zu chaotischen Zuständen geführt - in der Praxis wie in der Politik. Eine neue, tragfähige Gesetzgebung erscheint selbst dem Präsidenten kurzfristig unrealistisch. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Herbert P. Oczeret
Was erwartet Merkel beim Asyltreffen in Brüssel? 

Enormer Druck in Deutschland, Uneinigkeit in Europa: Bei dem Asyltreffen mit 16 EU-Staaten am Sonntag in Brüssel will Bundeskanzlerin Merkel auch einen Ausweg aus dem Machtkampf mit Innenminister Seehofer finden. Was kann sie noch erreichen? weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Wolfgang Kumm
Merkel in der Zwickmühle - Platzt Schwarz-Rot? 

Wer macht hier aus einer Mickey Maus ein Monster? Ist doch alles kein Problem, meint Horst Seehofer. Immerhin sei bei der Migrationspolitik Bewegung in die EU gekommen - er habe sie wachgeküsst. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Hussein Malla
Merkel sagt Libanon weitere Hilfen in Flüchtlingskrise zu9

Der Libanon leidet unter dem blutigen Bürgerkrieg im Nachbarland Syrien. Kein anderer Staat weltweit hat gemessen an der Bevölkerung so viele Flüchtlinge aufgenommen. Damit ist das Land überfordert. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Jens Büttner
SPD bereitet sich vorsorglich auf mögliche Neuwahl vor1

Berlin (dpa) - Die SPD bereitet sich angesichts der heftigen internen Konflikte beim Koalitionspartner gedanklich auf eine mögliche Neuwahl vor.Das Nachrichtenmagazin ... weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Alejandro Zepeda
Das Dilemma der Flüchtlinge Mittelamerikas 

In der Heimat droht Gewalt, im Norden Haft und Abschiebung - die Migranten aus mittelamerikanischen Ländern, die in den USA Schutz suchen wollen, befinden sich in einem Dilemma. Oft wählen sie den illegalen Grenzübertritt als kleineres Übel, auch mit ihren Kindern. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Michael Kappeler
Umfrage: Fast jeder zweite Deutsche für Ablösung Merkels20

War Angela Merkels vierte Amtszeit eine zu viel? Mehr als 40 Prozent der Wähler wünschen sich, dass die jahrelang als mächtigste Frau der Welt geltende Kanzlerin bald in den Ruhestand geht. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm