Menü
 
  • 27.07.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Lauschgrün: Jüngster Ort des Vogtlands wird 170 Jahre alt  

Limbach. Heimatforscher Falk Naumann hat mit Hilfe der Einwohner Wissenswertes in einer Festschrift zusammengefasst. Am 12. August wird gefeiert. weiterlesen

 
 
  • 26.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin
Lauschgrün: Jüngster Ort des Vogtlands wird 170 Jahre alt  

Limbach. Heimatforscher Falk Naumann hat mit Hilfe der Einwohner Wissenswertes in einer Festschrift zusammengefasst. Am 12. August wird gefeiert. weiterlesen

 
 
  • 26.07.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Franko Martin
Lauschgrün: Jüngster Ort des Vogtlands wird 170 Jahre alt  

Limbach. Heimatforscher Falk Naumann hat mithilfe der Einwohner Wissenswertes in einer Festschrift zusammengefasst. Am 12. August wird gefeiert. weiterlesen

 
 
  • 26.07.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Ellen Liebner
Festival Buntes Vogtland macht Pause  

Netzschkau. 2017 gibt es kein Festival an der Göltzschtalbrücke. Die bisherigen Veranstalter vom Verein Vivere wollen sich neu ausrichten. weiterlesen

 
 
  • 25.07.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Eisschnelllauf - Rollwettkampf wieder in Mylau  

Mylau. Der TSV Vorwärts Mylau ist am 19. August auf seiner Rollbahn oberhalb des Freibades erneut Ausrichter für den zentralen Rollwettkampf des sächsischen ... weiterlesen

 
 
  • 24.07.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Harald Sulski
Drehende Winde fordern Segler heraus  

Taltitz. Die Vogtländer waren am Wochenende bei der Regatta um das Blaue Band auf der Talsperre Pirk unter sich. Die Siege gingen an Starter aus Oelsnitz, Plauen und Reichenbach. weiterlesen

 
 
  • 24.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin
Motorradfahrer feiern die wohl außergewöhnlichste Hochzeit des Jahres  

Eine Motorradbraut im wahrsten Sinne des Wortes und ihr Bräutigam sorgten am Samstag in Mylau und Reichenbach für mächtig Aufsehen: Claudia Vogel und ... weiterlesen

 
 
  • 24.07.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Drehende Winde fordern von Seglern viel Geschick  

Taltitz. Bei der Traditionsregatta um das Blaue Band auf der Pirk gehen die Siege nach Oelsnitz, Plauen und Reichenbach weiterlesen

 
 
  • 24.07.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Burgrock im Doppelpack als Tribut an die Großen  

Mylau. Am 4. und 5. August geht es auf Burg Mylau rund - Coverbands erinnern an Marillion, Pink Floy und Genesis weiterlesen

 
 
  • 22.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Carsten Steps
Detektive müssen lauter Rätsel lösen  

Reichenbach. Spannende Entspannung gibt es im Schullandheim. Die 53 Teilnehmer und 14 Betreuer haben aber auch die Bibel im Blick. weiterlesen

 
 
  • 22.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Eisschnelllauf - Rollwettkampf wieder in Mylau  

Mylau. Der TSV Vorwärts Mylau ist am 19. August auf seiner Rollbahn oberhalb des Freibades erneut Ausrichter für den zentralen Rollwettkampf des sächsischen ... weiterlesen

 
 
  • 21.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Carsten Steps
Ein Feiertag fürs Gärtnerhaus  

Mylau. Zehnjähriges Jubiläum: Unverwechselbares Flair unterhalb der Mylauer Burg und ein engagiertes Gastgeber-Paar. weiterlesen

 
 
  • 21.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Freibadverein - Mylau lädt ein zum Nachtschwimmen  

Mylau. Zum Nachtschwimmen laden Schwimmmeister Roland Weller und das Team vom Förderverein am Samstag ins Mylauer Freibad ein. Geöffnet ist das Bad bereits ... weiterlesen

 
 
  • 20.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin
Üppige Pflanzenpracht erreicht nicht alle Ecken in Reichenbach  

Reichenbach. So viel wie 65 Fußball- felder: Die Stadt kümmert sich um 465.000 Quadratmeter Grünflächen. Ein Problem: Vandalismus. weiterlesen

 
 
  • 20.07.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
"Gralshüter" der zappaesken Musik auf der Bühne  

Reichenbach. The Mike Keneally Report und die Michael Hill Blues Band sind im Juli im Reichenbacher Bergkeller" zu erleben. Zwei Bands der Extraklasse. weiterlesen

 
 
  • 19.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Carsten Steps
Mylau, die bröckelnde Schönheit  

Mylau. Das Städtchen an der Burg fusionierte 2016 mit Reichenbach. Angesichts des Verfalls wird deutlich: Es ist 5 vor 12. Ein aufschlussreicher Ortstermin. weiterlesen

 
 
  • 19.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Ortschaftsrat - Kleingärten und Radwege als Themen  

Mylau. Mit der Belegung der Kleingartenanlagen, dem Radwegekonzept, der Wirtschaftlichkeit des Mylauer Rathauses, dem Stand von Baumaßnahmen und Bürgeranfragen ... weiterlesen

 
 
  • 19.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Kriminalität - Einbrecher suchen BSW in Mylau heim  

Mylau. Einbrecher haben versucht, in die Räume des Bildungszentrums der Sächsischen Wirtschaft (BSW) in Mylau einzudringen. Wie die Polizei erklärt, ereignete ... weiterlesen

 
 
  • 18.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Carsten Steps
Schuh-Kult erreicht Mylau  

Shoefiti ist ein alter Trend aus den USA, der jetzt auch in Mylau und Netzschkau auftaucht. Auf Ampeln, Laternen und an Kabeln fanden sich zusammengebundene ... weiterlesen

 
 
  • 18.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
"Gralshüter" der zappaesken Musik  

Reichenbach. The Mike Keneally Report und die Michael Hill Blues Band sind im Juli im Reichenbacher Bergkeller" zu erleben. Zwei Bands der Extraklasse. weiterlesen

 
 
  • 15.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Thomas Voigt
Buntes Vogtland macht Pause  

Netzschkau/Plauen. 2017 gibt es kein Festival an der Göltzschtalbrücke. Die bisherigen Veranstalter vom Verein Vivere aus Plauen wollen sich neu ausrichten. weiterlesen

 
 
  • 15.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Kristin Schmidt
Oberreichenbach für 55 Jahre böhmisch  

Oberreichenbach. Reichenbacher Ortsteil feiert heute 700-Jähriges - Gebiet fällt 1422 an die Wettiner weiterlesen

 
 
  • 15.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Burgrock erneut im Doppelpack  

Mylau. Zum zweiten Burgrock im Doppelpack im Jahr 2017 lädt Uwe Treitinger, Wirt der Progrock-Kultkneipe "Bergkeller", für den 4. und 5. August auf Burg Mylau ... weiterlesen

 
 
  • 15.07.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
JB Steps
"Aus Spaß an der Freude": Plädoyer für das Festival L*abore  

Leipzig/Reichenbach. Am letzten Juli-Wochenende geht das Festival über die Bühne. Kritiker empfinden es als störend, die Gemeinde hält am Mühlteich-Areal fest. Was derlei Kultur bedeutet, legt einer der Veranstalter heute als Gastautor dar. weiterlesen

 
 
  • 15.07.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner
Buntes Vogtland macht Pause  

Plauen / Netzschkau. 2017 gibt es kein Festival an der Göltzschtalbrücke. Die bisherigen Veranstalter vom Verein Vivere aus Plauen wollen sich neu ausrichten. weiterlesen

 
 
  • 14.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Carsten Steps
Ferienglück auf Pferderücken  

Lengenfeld. Viele Mädchen und bisher nur ein Junge haben sich zu Reiterferien in Lengenfeld angemeldet. Das Tagesprogramm erscheint sportlich. weiterlesen

 
 
  • 14.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Carsten Steps
Im Gärtnerhaus wird Jubiläum gefeiert  

Mylau. Letzte Vorbereitungen werden getroffen. Unterhalb der Mylauer Burg gibt es am Sonntag ein ungewöhnliches Fest. weiterlesen

 
 
  • 13.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Carsten Steps
Doppelter Festspaß rückt näher  

Reichenbach. Die Oberreichenbacher fiebern dem Samstag entgegen. Mit vielen Gästen wollen sie gleich zwei Jubiläen feiern. weiterlesen

 
 
  • 13.07.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
JB Steps
"Aus Spaß an der Freude": Plädoyer für das Festival L*abore  

Leipzig / Reichenbach. Am letzten Juli-Wochenende geht das Festival über die Bühne. Kritiker empfinden es als störend, die Gemeinde hält am Mühlteich-Areal fest. Was derlei Kultur bedeutet, legt einer der Veranstalter heute als Gastautor dar. weiterlesen

 
 
  • 12.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
JB Steps
"Aus Spaß an der Freude": Ein Plädoyer für das Festival L*abore  

Leipzig/Reichenbach. Am letzten Juli-Wochenende geht das Festival über die Bühne. Kritiker empfinden es als störend, die Gemeinde hält am Mühlteich-Areal fest. Was derlei Kultur bedeutet, legt einer der Veranstalter heute als Gastautor dar. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm