Menü
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Oliver Weiken
Erdogan-Herausforderer Ince verspricht Erneuerung der Türkei 

Mit großer Spannung werden die Wahlen in der Türkei erwartet: Kann sich Präsident Erdogan in der ersten Wahlrunde durchsetzen? Der wichtigste Oppositionskandidat, Muharrem Ince, verspricht für den Fall seines Sieges «eine ganz andere Türkei». weiterlesen

 
 
  • 23.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Mulugeta Ayene
Mehrere Tote bei Kundgebung mit Äthiopiens Regierungschef 

Äthiopiens neuer Regierungschef Abiy Ahmed ist reformorientiert. Zu sehr für den Geschmack der alten Eliten? In der Hauptstadt des bislang diktatorisch regierten Landes gibt es während einer Kundgebung, bei der Abiy redet, eine Explosion. Mehrere Menschen sterben. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Eduardo Jaramillo
Die USA kämpfen mit Trumps Migrationschaos4

Eltern suchen nach ihren Kindern, teils über Tausende Kilometer. Donald Trumps Migrationspolitik hat zu chaotischen Zuständen geführt - in der Praxis wie in der Politik. Eine neue, tragfähige Gesetzgebung erscheint selbst dem Präsidenten kurzfristig unrealistisch. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Emre Tazegul
Erdogans Herausforderer zieht Millionenpublikum in Izmir an 

Am Sonntag wird in der Türkei gewählt, davor gehen die Kandidaten um das Präsidentenamt nochmal in den Endspurt. Erdogan-Herausforderer Ince gelingt es, ein Millionenpublikum zu mobilisieren. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2018
  • freiepresse.de
  • Panorama
Presidency Press Service/dpa/Archiv
"Das ist ein guter Moment für Populisten"  

Berlin. Historiker Milos Řezník: Nationalisten versuchen, die Geschichte zu ihren Zwecken umzudeuten weiterlesen

 
 
  • 21.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Michael Kappeler
Türkei verweigert deutschem Wahlbeobachter die Einreise 

Der Linken-Abgeordnete Hunko war schon beim Referendum in der Türkei Wahlbeobachter. Anschließend geriet er in die Kritik der Regierung. Nun wollte er für die OSZE erneut als Wahlbeobachter anreisen - und muss kurz vor dem Start des Fliegers aussteigen. weiterlesen

 
 
  • 20.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Gareth Fuller
«Wir sind bereit»: Kanadas Parlament legalisiert Cannabis 

Schon im Wahlkampf hatte Kanadas liberaler Premierminister Trudeau die Legalisierung von Cannabis versprochen. Jetzt ist die letzte parlamentarische Hürde genommen. Kritiker bemängeln zu wenig Schutz für Kinder, aber Firmen und Jobsucher hoffen auf einen Boom-Markt. weiterlesen

 
 
  • 20.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Pa
May entgeht erneut Schlappe im Parlament in Sachen Brexit 

Theresa May hat es wieder einmal ganz knapp geschafft, die EU-freundlichen Rebellen in ihrer eigenen Partei beim Thema Brexit einzufangen. Doch die britische Premierministerin weiß: Nach der letzten Abstimmung ist vor der nächsten Abstimmung. Und ihre Mehrheit ist hauchdünn. weiterlesen

 
 
  • 20.06.2018
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Linke will mehr Teilhabe von Migranten 

Dresden (dpa/sn) - Die oppositionelle Linke im sächsischen Landtag will eine bessere Teilhabe von Migranten am gesellschaftlichen Leben erreichen und ... weiterlesen

 
 
  • 20.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Oliver Berg
Rekordbeteiligung bei Türkei-Wahl in Deutschland 

Die Türkei-Wahl in Deutschland ist zu Ende, fast jeder zweite Wahlberechtigte stimmte ab - niemals waren es mehr. weiterlesen

 
 
  • 19.06.2018
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Uwe Zucchi/dpa/lhe
Vorlese-Aktion: Mehrheit für Wolf und Rumpelstilzchen 

Dresden (dpa/sn) - Grundschüler aus dem Erzgebirge und aus Dresden haben sich bei einer Vorlese-Aktion im Landtag in Demokratie geübt. Parlamentspräsident ... weiterlesen

 
 
  • 19.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Britta Pedersen
Beteiligung an Türkei-Wahl in Deutschland steigt deutlich 

Präsident Erdogan hat die Auslandstürken aufgerufen, unbedingt wählen zu gehen. Kurz bevor die Wahllokale in Deutschland schließen, legt die Beteiligung dort kräftig zu. weiterlesen

 
 
  • 19.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Michel Euler
EU-Gericht: Marine Le Pen muss 300.000 Euro zurückzahlen 

Die Rechtspopulistin nannte die Vorwürfe eine Lüge und Kampagne, doch das EU-Gericht bestätigt: Es gibt keinerlei Beweise dafür, dass Le Pens Mitarbeiterin tatsächlich am EU-Parlament tätig war. weiterlesen

 
 
  • 18.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Fernando Vergara
Konservativer Kandidat Duque gewinnt Wahl in Kolumbien 

Die Unzufriedenheit mit dem historischen Friedensvertrag mit den Farc-Rebellen hat den bislang recht unbekannten Politiker ins höchste Staatsamt getragen. Er will das Abkommen ändern. Beobachter hoffen, dass er dabei nicht zu viel Porzellan zerschlägt. weiterlesen

 
 
  • 18.06.2018
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Sebastian Gollnow
Regere Beteiligung an Türkei-Wahl in Berlin 

Berlin (dpa/bb) - Kurz vor dem Ende der Türkei-Wahl in Deutschland hat die Beteiligung im Berliner Wahllokal zugelegt. Bis einschließlich Sonntag gaben ... weiterlesen

 
 
  • 18.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Boris Grdanoski
Verletzte und Festnahmen nach Demonstrationen in Skopje 

Der Streit zwischen Athen und Skopje um den Staatsnamen Mazedonien oder Nord-Mazedonien lässt sich auf höchster Ebene leicht lösen. Doch Nationalisten auf beiden Seiten finden sich damit nicht ab. weiterlesen

 
 
  • 17.06.2018
  • freiepresse.de
  • Kalenderblatt
Matthias Balk
Kalenderblatt 2018: 18. Juni 

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juni 2018:25. Kalenderwoche169. Tag des JahresNoch 196 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: ZwillingeNamenstag: ... weiterlesen

 
 
  • 17.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Fernando Vergara
Schicksalstag für den Friedensprozess in Kolumbien 

Erstmals seit langem steht Kolumbien vor einer echten Richtungsentscheidung: Die Kandidaten aus dem rechten und linken Lager haben grundverschiedene Zukunftsvisionen. Vor allem der Friedensprozess spaltet die Gesellschaft. weiterlesen

 
 
  • 17.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Dimitris Tosidis
Griechenland und Mazedonien legen Namensstreit bei 

Die linken Regierungschefs in Skopje und Athen sind über ihre Schatten gesprungen. Das Abkommen steht. Dennoch ist der Zwist um den Namen Mazedoniens noch nicht ausgestanden. Auf beiden Seiten wird Widerstand gegen das Abkommen organisiert. weiterlesen

 
 
  • 17.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Arno Burgi
Tsipras wirbt vor Euro-Treffen für Schuldenerleichterungen 

Berlin/Athen (dpa) - Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras wirbt vor dem möglicherweise entscheidenden Eurogruppen-Treffen erneut für Schuldenerleichterungen ... weiterlesen

 
 
  • 16.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Monika Skolimowska
Streit über Wehretat: Union attackiert Finanzminister Scholz1

Wie viel Geld soll die Bundeswehr künftig ausgeben dürfen? Was dem einen Koalitionär zu wenig ist, ist dem anderen zu viel. Und auch die Auslandseinsätze geben Anlass für Diskussionen - mancher Abgeordneter würde am liebsten das eigene Mitspracherecht beschneiden. weiterlesen

 
 
  • 14.06.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Petros Giannakouris
Athener Parlament billigt abermal ein großes Sparprogramm 

Griechenland ist auf der Zielgeraden, um aus den Hilfsprogrammen entlassen zu werden. Athen will nicht mehr das Problem Europas sein. Doch ausgerechnet diese letzten Meter sind schmerzhaft. weiterlesen

 
 
  • 14.06.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Yoan Valat
Macrons umstrittene Bahnreform ist beschlossen 

30 Streiktage und zig ausgefallene Züge: Der Widerstand gegen den Umbau der französischen Staatsbahn war heftig. Nun segnet das Parlament das Vorhaben ab - ein Erfolg für Präsident Macron. Gestreikt wird vorerst trotzdem weiter. weiterlesen

 
 
  • 14.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Pa
May übersteht Brexit-Machtprobe im Parlament 

Mit Zugeständnissen wendet die britische Premierministerin Niederlagen in der Parlamentsdebatte um das EU-Austrittsgesetz ab. Doch die proeuropäischen Abgeordneten lassen die Muskeln spielen. Das Ringen um die richtige Brexit-Strategie ist noch nicht zu Ende. weiterlesen

 
 
  • 14.06.2018
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Michael Kappeler
Schäuble maßregelt AfD wegen Schweige-Aktion zu Susanna29

Der AfD-Abgeordnete Seitz versuchte vergangene Woche, während seiner Redezeit im Bundestag eine Schweigeminute für die getötete Susanna anzustoßen. Verspätet kommt nun eine ungewöhnliche Rüge des Parlamentspräsidenten. Der holt zur Generalansage an die AfD aus. weiterlesen

 
 
  • 13.06.2018
  • freiepresse.de
  • Kalenderblatt
Matthias Balk
Kalenderblatt 2018: 14. Juni 

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Juni 2018:24. Kalenderwoche165. Tag des JahresNoch 200 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: ZwillingeNamenstag: ... weiterlesen

 
 
  • 13.06.2018
  • freiepresse.de
  • Welt
Pa
May laviert durch Brexit-Machtprobe im Parlament 

Mit Zugeständnissen wendet die britische Premierministerin Niederlagen in der Parlamentsdebatte um das EU-Austrittsgesetz ab. Doch die proeuropäischen Abgeordneten lassen die Muskeln spielen. Das Ringen um die richtige Brexit-Strategie ist noch nicht zu Ende. weiterlesen

 
 
  • 13.06.2018
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Eckardt Mildner
Die nächste Chance der AfD heißt Großschirma 14

Dresden/Großschirma. In der mittelsächsischen Gemeinde wird ein neuer Bürgermeister gewählt. Es könnte eine Zäsur für die Landespolitik werden. weiterlesen

 
 
  • 13.06.2018
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Daniel Bockwoldt
Hamburg billigt HSH-Nordbank-Verkauf: «Kleinere Katastrophe» 

Für die Steuerzahler im Norden wird es teuer, doch das Hamburger Landesparlament sah keine bessere Alternative. Wie zuvor die Kieler Abgeordneten, stimmten sie für den Verkauf der HSH Nordbank an US-Investoren. Doch es sind noch weitere Hürden zu nehmen. weiterlesen

 
 
  • 13.06.2018
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Lukas Schulze
Linke: Immer mehr Ermittlungsverfahren gegen Polizeibeamte3

Dresden (dpa/sn) - Als Konsequenz aus einer Zunahme von Ermittlungsverfahren gegen Polizisten in Sachsen fordern die Linken eine Ombudsstelle und eine ... weiterlesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm