Menü
 
  • 21.07.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Sebastian Paul
Modell-Sonderausstellung "König der Berge"  

Modelle gibt es im Modellbahnland in Schönfeld reichlich zu sehen. Doch noch bis August bereichern noch 50 zusätzliche Exemplare die Anlage. Zum überwiegenden ... weiterlesen

 
 
  • 20.07.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Archiv
Dean Reed sorgt für einen Hauch von Hollywood im Vogtland  

Mühlleithen. Im August feiert Mühlleithen das 200-jähriges Bestehen. Das Dorf an der Passhöhe ist mit großen Namen verbunden. Zum Beispiel mit dem amerikanischen Schauspieler, der in der DDR ein Star war. weiterlesen

 
 
  • 18.07.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Uwe Mann
Unentdeckte Orte: Ruhmreiche Ruine Kulturpalast Rabenstein 

Chemnitz. Der Kulturpalast in Rabenstein hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Zunächst Mittelpunkt des Chemnitzer Kulturlebens, wurden später einige der bekanntesten DDR-Fernsehsendungen hier gedreht. Nun steht wieder ein Richtungswechsel an - nach Jahren des Leerstands. weiterlesen

 
 
  • 13.07.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Privat
Vogtländer in der Tschernobyl-Sperrzone  

Falkenstein. Kurz bevor der Stahl- Sarkophag über den Katastrophen-Reaktor geschoben wurde, war ein Falkensteiner Soldat dort auf Dienstreise. Wie er die Geisterstadt erlebt hat. weiterlesen

 
 
  • 12.07.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Vogtländer in der Tschernobyl-Sperrzone  

Falkenstein. Kurz bevor der Stahl- Sarkophag über den Katastrophen-Reaktor geschoben wurde, war ein Falkensteiner Soldat dort auf Dienstreise. Wie er die Geisterstadt erlebt hat. weiterlesen

 
 
  • 12.07.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Archiv
Ein Hauch von Hollywood in den Wäldern des oberen Vogtlands  

Mühlleithen. Im August feiert Mühlleithen das 200-jährige Ortsjubiläum. Das kleine Dorf an der Passhöhe ist mit großen Namen verbunden. "Freie Presse" stellt in loser Folge einige davon vor. Heute: Schauspieler Dean Reed (1938-1986). weiterlesen

 
 
  • 12.07.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Vogtländer in der Tschernobyl-Sperrzone  

Falkenstein. Kurz bevor der Stahl- Sarkophag über den Katastrophen-Reaktor geschoben wurde, war ein Falkensteiner Soldat dort auf Dienstreise. Wie er die Geisterstadt erlebt hat. weiterlesen

 
 
  • 12.07.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Vogtländer in der Tschernobyl-Sperrzone  

Falkenstein. Kurz bevor der Stahl- Sarkophag über den Katastrophen-Reaktor geschoben wurde, war ein Falkensteiner Soldat dort auf Dienstreise. Wie er die Geisterstadt erlebt hat. weiterlesen

 
 
  • 11.07.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Eckhard Sommer
Dorffest unter Volldampf  

Gettengrün. Gettengrün war am Wochenende wieder das Mekka von Freunden historischer Traktoren. Über so manches Gefährt gab es Geschichten zu erzählen. weiterlesen

 
 
  • 10.07.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Hendrik Jattke
Schlosspark erstrahlt zum Fest  

SCHLETTAU. In der grünen Lunge von Schlettau hat sich in den vergangenen Monaten eine Menge getan. Davon konnten sich die Besucher am Wochenende überzeugen. weiterlesen

 
 
  • 10.07.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Simone Zeh
Das Mittelalter lebt auf in Elsterberg  

Elsterberg. Das Rad der Geschichte um einige Jahrhunderte zurückgedreht wurde am Wochenende auf der Burgruine: mit Rittern, Gauklern, Handwerkern und einem Badezuber. weiterlesen

 
 
  • 08.07.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Christian Schubert
Historische Bauten ohne Zukunft  

Klingenthal. Für die Abrissbagger gibt es in Klingenthal in den nächsten Jahren noch viel zu tun. Fallen sollen auch Gebäude, die einst als Referenzobjekte der Baukunst im Vogtland galten. weiterlesen

 
 
  • 06.07.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Veranstaltung - Ruine putzt sich vor Mittelalter-Fest  

Elsterberg. Vor dem 19. Mittelalter-Spektakel am Wochenende auf der Burgruine Elsterberg sind die Ruinengeister des Vogtländischen Heimatvereins im Einsatz an dem ... weiterlesen

 
 
  • 04.07.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Uwe Mann
Wie Gotteshäuser in Sachsen vor dem Verfall bewahrt werden 1

Dresden. Angesichts sinkender Mitgliederzahlen fällt es immer schwerer, Kirchen instand zu halten. Ohne Förderung geht gar nichts. weiterlesen

 
 
  • 01.07.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Sebastin Paul
Frohe Ferienzeit im Hollandheim - doch eine Hauptperson fehlt  

Waschleithe. Seit vielen Jahren schon organisiert die Aktion Kinderherzen ein Ferienlager für Kinder, die nicht mit ihren Eltern auf große Urlaubsreisen gehen können. Auch die Heimat steckt voller Erlebnisse. weiterlesen

 
 
  • 01.07.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Sebastin Paul
Frohe Ferienzeit im Hollandheim - doch eine Hauptperson fehlt  

Waschleithe. Seit vielen Jahren schon organisiert die Aktion Kinderherzen ein Ferienlager für Kinder, die nicht mit ihren Eltern auf große Urlaubsreisen gehen können. Auch die Heimat steckt voller Erlebnisse. weiterlesen

 
 
  • 30.06.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Klaus Tanneberger
Ritterburg verfällt seit 1742  

Liebau. Auflösung Rätselfoto 1107: Die Reste der Burgruine Liebau werden seit rund 20 Jahren saniert. Sie stehen in idyllischer Lage. weiterlesen

 
 
  • 28.06.2017
  • freiepresse.de
  • Panorama
Soeren Stache
Globaler Angriff mit Erpressungssoftware verursacht Chaos 

Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner «WannaCry» an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angriff breitete sich langsamer aus - traf aber mehr internationale Konzerne. Wieder war eine einst von der NSA genutzte Windows-Schwachstelle ein Einfallstor. weiterlesen

 
 
  • 27.06.2017
  • freiepresse.de
  • Panorama
Oliver Berg
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm 

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden «WannaCry»-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine - aber auch den «Milka»-Hersteller Mondelez und die Reederei Maersk. weiterlesen

 
 
  • 27.06.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Sebastian Kahnert
Entsalzung an Dresdner Frauenkirche länger und teurer 

Dresden (dpa/sn) - Die Entsalzung des barocken Choranbaus der Dresdner Frauenkirche dauert länger als geplant und wird teurer. Nach Abnahme der ersten ... weiterlesen

 
 
  • 27.06.2017
  • freiepresse.de
  • Multimedia
Bandai Namco
Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei 

In Videospielen geht es oftmals alles andere als zimperlich zu. So gibt es aktuell etwa in «Tekken 7» und «Arms» ordentlich auf die Mütze. Und «The Town of Light» schraubt gemeinsam mit «Get even» gehörig am Angst- und Stress-Level der Gamer. weiterlesen

 
 
  • 26.06.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Kathrin Beier
Ruinenfest bietet Reise in Vergangenheit  

Liebau. Hunderte Besucher aus der ganzen Region hatten sich am Wochenende nach Liebau aufgemacht, um mit den Gockeschen und ihren Gästen am Fuße der Burgruine zu feiern. Es gab auch Neues im Programm zu entdecken. weiterlesen

 
 
  • 24.06.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Baupläne rufen besorgte Bürger auf den Plan  

Markneukirchen. Anwohner der Siedlung Platten in Markneukirchen sind von den Plänen eines Investors alarmiert. Sie fürchten Nachteile. Die Stadtspitze dementiert. Jetzt spricht der Bauherr. weiterlesen

 
 
  • 24.06.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Vorhaben - Entenfarm soll abgerissen werden  

Chursdorf. Die Ruine der sogenannten Entenfarm im Peniger Ortsteil Chursdorf soll abgerissen werden. Das sagte Bürgermeister Thomas Eulenberger (CDU). Es handele ... weiterlesen

 
 
  • 24.06.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Freistaat unterstützt Schulen bei Geschichtsprojekten  

Plauen. Gewinner des Landesprogramms "Pegasus - Schulen adoptieren Denkmale" stehen fest - Geld fließt weiterlesen

 
 
  • 24.06.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Repro: Klaus Tanneberger
Fotorätsel 1107: Ruine gesucht  

Zum 26. Mal wird am Wochenende das Ruinenfest mit viel Volksmusik gefeiert. Schon gestern Abend gab es den Musikanten-Stammtisch an der Ruine. Welche ... weiterlesen

 
 
  • 24.06.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Vorhaben - Entenfarm soll abgerissen werden  

Chursdorf. Die Ruine der sogenannten Entenfarm im Peniger Ortsteil Chursdorf soll abgerissen werden. Das sagte Bürgermeister Thomas Eulenberger. Es handle sich ... weiterlesen

 
 
  • 24.06.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Freistaat unterstützt Schulen bei Geschichtsprojekten  

Plauen/Elsterberg. Gewinner des Landesprogramms "Pegasus - Schulen adoptieren Denkmale" stehen fest - Geld fließt weiterlesen

 
 
  • 22.06.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Matthias Wetzel
Millionenpläne für Ferienheimruine  

Steinbach. Seit Jahren verfällt ein Anwesen am Rand von Steinbach. Doch diese Tage scheinen gezählt. Ein Mann aus dem Ort hat damit viel vor. weiterlesen

 
 
  • 22.06.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Lösung für Brandhaus gesucht  

Frankenberg. Wie geht es weiter mit der Frankenberger Ruine Freiberger Straße 1? Darüber sollen sich nun Stadt und Wohnungsgesellschaft Gedanken machen. Vorher müsste das Objekt, von dem nur noch das Erdgeschoss steht, aber gekauft werden. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm