Menü
 
  • 01.11.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Oliver Berg
Wenn der Juckreiz nicht enden will - Neurodermitis behandeln 

Die Haut ist gerötet, sie schuppt und juckt: Was die meisten unter Neurodermitis kennen, nennt die Medizin ein atopisches Ekzem. Patienten leiden unter wellenartigen Schüben. Die kann man zwar herauszögern, heilen lässt sich die Krankheit nicht. weiterlesen

 
 
  • 01.11.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Gesundheitsakademie - Vortrag zum Thema Rückenschmerzen  

Annaberg-Buchholz. Eine der häufigsten gesundheitlichen Beschwerden von Erwachsenen steht im Mittelpunkt der nächsten Gesundheitsakademie des Erzgebirgsklinikums ... weiterlesen

 
 
  • 01.11.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Gesundheitsakademie - Vortrag zum Thema Rückenschmerzen  

Annaberg-Buchholz. Eine der häufigsten gesundheitlichen Beschwerden von Erwachsenen steht im Mittelpunkt der nächsten Gesundheitsakademie des Erzgebirgsklinikums ... weiterlesen

 
 
  • 30.10.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Gesundheitsakademie - Vortrag zum Thema Rückenschmerzen  

Annaberg-Buchholz. Eine der häufigsten gesundheitlichen Beschwerden von Erwachsenen steht im Mittelpunkt der nächsten Gesundheitsakademie des Erzgebirgsklinikums ... weiterlesen

 
 
  • 27.10.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Hendrik Schmidt/dpa
Auf Entzug im Jugendgefängnis  

Regis-Breitingen. Immer mehr junge Straftäter haben Drogenprobleme. In Sachsen werden einige jetzt bereits in der Haft therapiert. Eines macht ihnen dabei jedoch Angst. weiterlesen

 
 
  • 27.10.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Sebastian Willnow
Jugendgefängnis eröffnet eigene Drogentherapiestation 

Regis-Breitingen (dpa) - Junge Gefangene mit Drogenproblemen können in Sachsen noch hinter Gittern eine Therapie machen. In der Jugendstrafvollzugsanstalt ... weiterlesen

 
 
  • 27.10.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Sebastian Willnow
Jugendstrafvollzug Regis-Breitingen bekommt Suchtstation 

Regis-Breitingen (dpa) - Im sächsischen Jugendgefängnis in Regis-Breitingen (Landkreis Leipzig) wird heute eine Suchttherapie-Station in Betrieb genommen. ... weiterlesen

 
 
  • 27.10.2017
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Glauchauer Klinik unter den Top 39  

Glauchau. AOK veröffentlicht neue Krankenhausbewertungen weiterlesen

 
 
  • 26.10.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Sebastian Willnow
Jugendstrafvollzug Regis-Breitingen bekommt Suchtstation 

Regis-Breitingen (dpa) - Im sächsischen Jugendgefängnis in Regis-Breitingen (Landkreis Leipzig) wird heute eine Suchttherapie-Station in Betrieb genommen. ... weiterlesen

 
 
  • 26.10.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Christin Klose
Herzschwäche: Anzeichen für das schleichende Syndrom 

Eine Herzschwäche entsteht häufig unbemerkt als Folge anderer Erkrankungen. Sie kann aber lebensgefährlich werden. Regelmäßige Kontrollen beim Arzt sind deshalb wichtig - auch wenn die Symptome nicht so eindeutig sind. weiterlesen

 
 
  • 26.10.2017
  • freiepresse.de
  • Zwickau
HBK
Neue Leitung für die Frauenklinik  

Zwickau. Gero Teichmann hat die die chefärztliche Leitung der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Zwickauer Heinrich-Braun-Klinikum (HBK) übernommen. ... weiterlesen

 
 
  • 25.10.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Christin Klose
Broken-Heart-Syndrom: Wenn das Herz aus dem Takt gerät 

Manchen Menschen schlägt Stress im wahrsten Sinne des Wortes aufs Herz. Sie reagieren mit Beschwerden, die denen bei einem Herzinfarkt gleichen. Das vor etwas mehr als 20 Jahren entdeckte, sogenannte Broken-Heart-Syndrom ist gefährlicher als lange angenommen. weiterlesen

 
 
  • 25.10.2017
  • freiepresse.de
  • Wellness
Mira Hampel
Weniger Schmerzen, mehr Beweglichkeit: Was kann Flossing? 

Seit das elastische Flossband unter Physiotherapeuten bekannt wurde, legte es eine steile Karriere hin. Das feste Umwickeln von Gliedmaßen und Gelenken soll Schmerzen lindern und Patienten beweglicher machen. Was ist dran? weiterlesen

 
 
  • 24.10.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
Katja Lippmann-Wagner
Therapie stärkt Selbstvertrauen  

Aue. Teilhabe statt Ausgrenzung ist das Motto der Lebenshilfe Aue. Das schließt nicht nur Menschen mit Handicap ein. Dabei gibt es tierische Helfer. weiterlesen

 
 
  • 24.10.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Katja Lippmann-Wagner
Therapie stärkt Selbstvertrauen  

Aue. Teilhabe statt Ausgrenzung ist das Motto der Lebenshilfe Aue. Das schließt nicht nur Menschen mit Handicap ein. Dabei gibt es tierische Helfer. weiterlesen

 
 
  • 24.10.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Vortrag - Schwaches Herz im Fokus  

Mittweida. Mit mehreren Arzt-Vorträgen beteiligt sich der Landkreis Mittelsachsen im November an der diesjährigen bundesweiten Herzwoche. "Das schwache ... weiterlesen

 
 
  • 24.10.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Marijan Murat
Wutausbrüche lassen Mutter verzweifeln  

Aue. Ihre Tochter ist anders als andere Kinder. Eine Diagnose gibt es, aber keine Besserung. Deshalb wünscht sich Manuela Richter aus Aue nichts mehr als eine weitere Expertenmeinung. weiterlesen

 
 
  • 24.10.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Marijan Murat
Wutausbrüche lassen Mutter verzweifeln  

Aue. Ihre Tochter ist anders als andere Kinder. Eine Diagnose gibt es, aber keine Besserung. Deshalb wünscht sich Manuela Richter aus Aue nichts mehr als eine weitere Expertenmeinung. weiterlesen

 
 
  • 24.10.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Marijan Murat
Wutausbrüche lassen Mutter verzweifeln  

Aue. Ihre Tochter ist anders als andere Kinder. Eine Diagnose gibt es, aber keine Besserung. Deshalb wünscht sich Manuela Richter aus Aue nichts mehr als eine weitere Expertenmeinung. weiterlesen

 
 
  • 23.10.2017
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Wohland
Wenn Vierbeiner Kindern das Rechnen beibringen  

Zwickau. Auf der Zwickauer Gesundheitsmesse zeigen eine ganze Reihe von Anbietern, was zusätzlich zur schulmedizinischen Behandlung noch alles möglich ist. weiterlesen

 
 
  • 21.10.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner
Jugendliche sanieren maroden Naturlehrpfad  

Pobershau. An der Naturschutzstation in Pobershau arbeiten Berufsschüler aus Tschechien und Klienten des Instituts für Gesundheit und Bildung. Es stehen aber auch Ausflüge auf dem Programm. weiterlesen

 
 
  • 21.10.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Jan Görner
Jugendliche sanieren Naturlehrpfad  

Pobershau. An der Naturschutzstation in Pobershau arbeiten Berufsschüler aus Tschechien und Klienten des Instituts für Gesundheit und Bildung. Es stehen aber auch Ausflüge auf dem Programm. weiterlesen

 
 
  • 21.10.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Ewen hat Behandlung sichtbar gut getan  

Oelsnitz. Vierjähriger konnte dank Spendenbereitschaft weiter therapiert werden weiterlesen

 
 
  • 20.10.2017
  • freiepresse.de
  • Motorsport
TOSHIFUMI KITAMURA (SID)
Rosa in Austin: Formel 1 setzt Zeichen im Kampf gegen Brustkrebs 

Die Formel 1 setzt beim Großen Preis der USA (Sonntag, 21.00 Uhr/RTL und Sky) ein Zeichen im Kampf gegen Brustkrebs. Die Farbe Rosa dominiert am Wochenende ... weiterlesen

 
 
  • 20.10.2017
  • freiepresse.de
  • Panorama
Jordan Strauss
Julia Louis-Dreyfus kämpft gegen den Krebs 

Erstmals nach ihrer öffentlich gemachten Brustkrebs-Diagnose berichtet Julia Louis-Dreyfus von ihrer Therapie. Sie habe den zweiten Schritt beendet, schreibt sie auf Instagram. weiterlesen

 
 
  • 20.10.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Tobias Hase
Mühe beim Unterdrücken: Woran man eine Zwangsstörung erkennt 

Ist die Kaffeemaschine aus und die Tür richtig abgeschlossen? Kurz zu überprüfen, ob man etwas vergessen hat, ist sicher nicht schädlich, im Gegenteil. Doch ab wann werden Handlungen zum Zwang? weiterlesen

 
 
  • 20.10.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Hendrik Jattke
Wenn Kinder fürs Leben Hilfe benötigen  

Oederan. Für Kinder wie Jugendliche bis 21 Jahre und ihre Angehörigen ist Sarah Günther ab November in Oederan als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Ansprechpartnerin. Sie übernimmt die Stelle einer Kollegin, die nach Chemnitz wechselte. weiterlesen

 
 
  • 19.10.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Toni Söll
Methadon - Wundermittel gegen Krebs?  

Krebsspezialisten befassen sich jetzt auf Druck von Patienten mit der Ersatzdroge. Eine Forscherin hat in einer TV-Sendung ihre Erfolge präsentiert und Hoffnungen geweckt. weiterlesen

 
 
  • 19.10.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Klaus-Dietmar Gabbert
Vater lässt 13-jährigen Sohn mittrinken  

Reichenbach/Auerbach. Ein Vogtländer geht wegen Körperverletzung ins Gefängnis. Daran änderte auch eine Berufungsverhandlung nichts. weiterlesen

 
 
  • 19.10.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Vater lässt 13-jährigen Sohn Alkohol mittrinken  

Reichenbach. Ein Reichenbacher muss wegen Körperverletzung ins Gefängnis. Daran änderte auch eine Berufungsverhandlung nichts. weiterlesen

 

 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm