"S. Jähn hat bei mir die Handschuhe ausgezogen"

Hallo Herr Eumann.

Sie haben gefragt welche Erinnerungen man an den Weltraumflug von Sigmund Jähn hat. Da ich zu der Zeit (1978-1979) meinen Wehrdienst beim Jagdfliegergeschwader 1 in Cottbus leistete, hatten wir doch recht gute Informationen über den Flug, da der Ersatzmann Eberhard Köllner der Kommandeur des Geschwaders war. Als S. Jähn wieder in der DDR zurück war, haben beide das Geschwader in Cottbus besucht. Ich hatte bei diesem Besuch das Glück Dienst beim DHS (Dienst habendes System) zu haben. Das war eine Kette MiG 21 (4) die voll aufmunitioniert in Bereitschafft standen. Da wir da nur circa 30 Soldaten waren, hatten wir doch einen guten persönlichen Kontakt mit den beiden. Sie haben sich etwa eine Stunde Zeit genommen für Fragen. Die Vorbereitung war doch recht stressig, da wir komplett neu eingekleidet wurden und tagelang dieses Objekt auf Hochglanz putzen mussten. Was für mich doch, aus welchen Gründen auch immer, im Gedächtnis hängen geblieben ist, war, dass wir beim Ankommen der beiden antreten mussten, sie uns abgelaufen haben und jedem die Hand gaben und S. Jähn bei mir die Handschuhe ausgezogen hat. Dazu muss ich sagen, laut Vorschrift war es so: Lässt ein Vorgesetzter die Handschuhe an, muss ich das als Soldat auch, zieht er sie aus, muss ich das auch und ich hatte da doch ein paar Probleme, da sie nicht gleich von den Händen gingen.

Da ich aus Auerbach im Vogtland stamme und das doch ein Nachbarort von Morgenröte-Rautenkranz ist, war es doch ein recht gutes Erlebnis, da man doch, auch damals, Stolz auf die vogtländische Heimat war. Da ich auch gerade zum Urlaub zu Hause war als S.Jähn seine Heimat besuchte, habe ich mir es auch nicht nehmen lassen, dorthin zu gehen. Leider war ich da auch nur einer unter vielen und bei weiten nicht so nahe wie in Cottbus.

So, das waren meine Erinnerungen an S.Jähn und seinem Flug und so etwas vergisst man nicht, auch nach 40 Jahren und großen Veränderungen in unserem Land.

Mfg. St.Englert

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...