Stereoact arbeitet am zweiten Album

Das erzgebirgische DJ-Duo Stereoact ist weiterhin auf Erfolgskurs. Erst am vergangenen Wochenende jeteten Rico Einenkel (l.) und Sebastian Seidel an den bulgarischen Goldstrand, um im Megapark Dolphin aufzulegen. Am 3. und 31. Juli werden die Erfolgs-DJs erneut dort erwartet. Neben all den Auftritten tüfteln die Erzgebirger, die mit "Die immer lacht" einen Megahit landeten, derzeit aber bereits am zweiten Album. Es soll voraussichtlich im Spätsommer auf den Markt kommen. Einen Titel gibt es noch nicht, zumindest noch nicht offiziell. Doch eines wissen Sebastian Seidel und Rico Einenkel bereits: Es soll richtig gut werden, um an den Erfolg ihres ersten Albums "Tanzansage" anzuknüpfen. Dass sie das Zeug dazu haben, zeigt auch ihre aktuelle Single "Denkmal", ein Cover des Wir-sind-Helden-Liedes. Das Video hat vor Kurzem die Marke von eine Million Klicks auf Youtube geknackt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...