Wasser und Erz

Unesco bestätigt zwei Stätten in Deutschland

22 Bestandteile, von Kirchberg bis Altenberg und Ostrov bis Freiberg, gilt es künftig zusammenzuhalten, 17 Bestandteile auf deutscher und fünf auf tschechischer Seite, die nur gemeinsam ein Welterbe Montanregion Erzgebirge/Krusnohori sind. Die Montanregion reiht sich damit in die Welterbeliste mit 1.121 Stätten aus 167 Ländern ein. Diesjährig hinzukommend erhielten 29 von 35 nominierten Stätten den Titel Unesco-Welterbe. Darunter aus Deutschland auch das Augsburger Wassermanagement-System.

Hinter dem Antrag der Montanregion Erzgebirge/Krusnohori stehen mehr als 1.000 Menschen, die das Projekt in den vergangenen Jahren begleitet und unterstützt haben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...