Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Jan-Dirk Franke
Spätsommerwetter im Oktober vergoldet Elbtal-Winzern Ernte  

Meißen/Radebeul. Die vergangenen ungewöhnlich warmen Herbsttage haben den Trauben noch einmal einen Reifeschub beschert. Doch ganz einfach war die Lese nicht. weiterlesen

 
Lokales
Repro: FP
Bilder machen alte Eisenbahnen lebendig  

Aue / Schwarzenberg. Peter König aus Aue ist Lokführer. Hobby: Malerei mit historischem Bezug zu seinem Beruf. Das neueste Buch von König ist dem Erzgebirge gewidmet. weiterlesen

Eckardt Mildner
Jenseits der Wut 1

Freiberg/Chemnitz. Mirko hat bei Solarworld gearbeitet. Er hat die Insolvenz mitgemacht und wurde gekündigt. Am liebsten hätte er längst losgelassen. Stattdessen zieht er vor Gericht. weiterlesen

Eckhard Sommer
Klingenthal: Neustart im Akkordeonbau mit neuem Investor 

Klingenthal. Unter dem Namen "Weltmeister Akkordeon Manufaktur" und mit einem Investor aus Sachsen wird zum 1. Oktober in Klingenthal ein Neustart im ... weiterlesen

A. Wohland
Familiengeführtes Geschäft trotzt dem Internethandel  

Zwickau. Seit 120 Jahren gibt es Leder-Lorenz in Zwickau. Gabriele Lorenz führt den Laden gemeinsam mit ihrem Mann in vierter Generation. Morgen wird gefeiert. weiterlesen

  
Kampf um Görlitzer Turbinenwerk: Landrat trifft Betriebsrat 
Matthias Hiekel

Görlitz (dpa/sn) - Angesichts einer möglichen Schließung des Turbinenwerks in Görlitz hat Landrat Bernd Lange (CDU) der Siemens-Konzernleitung eine Kampfansage ... weiterlesen

 
  
Jedes vierte Unternehmen will zusätzliches Personal einstellen  
Alexander Heinl/dpa

Chemnitz. Die Betriebe in der Region schätzen ihre Lage so positiv ein wie nie zuvor. Doch es gibt auch einige Wermutstropfen. weiterlesen

 
 
  
Opposition: Regierung mitschuldig an Not von Siemens-Werk 
Lino Mirgeler

Die drohende Schließung des Siemens-Turbinenwerks in Görlitz schlägt Wellen in der Landespolitik. Linke und AfD erheben Vorwürfe gegen den scheidenden Ministerpräsidenten Tillich. weiterlesen

 
  
Grüne: Sachsens CDU-Führung verschläft Braunkohleausstieg 

Dresden (dpa/sn) - Die sächsischen Grünen werfen Ministerpräsident Stanislaw Tillich und dessen designiertem Nachfolger Michael Kretschmer vor, einen ... weiterlesen

 
 
  
Sachsen Versandfirmen wappnen sich für Vorweihnachtszeit 
Hendrik Schmidt

Leipzig (dpa/sn) - Sachsens Versandunternehmen rüsten sich schon jetzt für das Weihnachtsgeschäft. Die Firmen rechnen in der Adventszeit mit einem starken ... weiterlesen

 
  
Drogeriekette DM plant neue Läden in Sachsen  
Toni Söll

Chemnitz. DM geht zunehmend auch in kleinere Städte. Zudem stattet der Konzern das Verkaufspersonal mit Smartphones zur Kundenbetreuung aus. In Chemnitz und Zwickau wurde das bereits getestet. weiterlesen

 
 
  
Strengere Qualitätsvorgaben für Kliniken  
Jens Büttner/dpa-Archiv

Dresden. Mit der Krankenhausreform sollte in den Kliniken vieles besser werden. Doch auch in Sachsen sind etliche Probleme ungelöst. weiterlesen

 
  
Landrat Damm: Arbeitskräfte binden ist unabdingbar 
Wieland Josch

Rochlitz/Döbeln - Der demografische Wandel im Landkreis Mittelsachsen wird Industrie und Wirtschaft vor große Herausforderungen stellen. Diesen kann nur ... weiterlesen

 
 
  
Bericht: Siemens erwägt Fabrikschließung in Görlitz 
Lino Mirgeler

Erst kündigt der Zugbauer Bombardier an, in Görlitz Hunderte Stellen zu streichen. Nun könnten auch im dortigen Siemens-Werk Arbeitsplätze wegbrechen. Einem Bericht zufolge denkt der Industriekonzern über das Ende seiner Görlitzer Fabrik nach. weiterlesen

 
  
Bericht: Görlitzer Siemens-Werk von Schließung bedroht 
Matthias Hiekel

München/Görlitz (dpa/sn) - Im Görlitzer Siemens-Werk sind einem Bericht zufolge Hunderte Arbeitsplätze bedroht. Wie das «Manager Magazin» unter Berufung ... weiterlesen

 
 
  
Verband: Sachsens Regierung blockiert Windkraftausbau 
Frank Rumpenhorst

Leipzig (dpa/sn) - Die Windkraftbranche wirft Sachsens Regierung vor, den Ausbau der Windenergie im Freistaat bewusst zu verhindern. «Die sächsische Energiepolitik ... weiterlesen

 
  
Sachsens Wirtschaft fordert Ende des Solis  
Hendrik Schmidt/dpa-Archiv

Chemnitz. Wer immer auch letztlich in Berlin regieren wird: Die neue Regierung erwartet eine lange Liste mit Forderungen aus der sächsischen Wirtschaft. Eine davon lautet: Die Politik soll sich ehrlich machen. weiterlesen

 
 
  
Investor schließt Sachsenring-Werk  
Hendrik Schmidt/dpa-Archiv

Zwickau. Wo einst der Trabi gebaut wurde, arbeiteten zuletzt nur noch 31 Menschen. Doch die Marke soll überleben und das Logo auf Fahrrädern prangen, die an anderer Stelle hergestellt werden. weiterlesen

 
  
USK wechselt Besitzer 
dpa-Archiv

Limbach-Oberfrohna. Der Spezialmaschinenbauer USK in Limbach-Oberfrohna hat einen neuen Eigentümer. Die börsennotierte Aumann AG mit Sitz in Beelen (Nordrhein-Westfalen) ... weiterlesen

 
 
  
Sachsenring: Investor will DDR-Marken zusammenbringen 
Hendrik Schmidt

Zwickau/Sangerhausen (dpa) - Der Mifa-Investor Stefan Zubcic plant zwei bekannte DDR-Marken zusammenzubringen. «Wir können uns vorstellen, Sachsenring ... weiterlesen

 
  
Elaskon steigert Exporte nach China 
Matthias Hiekel

Dresden (dpa/sn) - Der Dresdner Traditionsbetrieb Elaskon hat seinen Absatz in China 2017 binnen Jahresfrist verfünffacht. Wie das Unternehmen am Mittwoch ... weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm