Werbung/Ads
Menü
 
Arne Dedert/dpa
Schreckgespenster: Warum der "Marsch der Wissenschaft" die falschen Gefahren adressiert  

Man sollte einen Präsidenten der USA nicht für dämlich halten. Auch Faust war nicht dumm, selbst wenn Goethe über ihn geschrieben hat, der habe viel und ... weiterlesen

 
  
Mission Planetensuche: «Tess» ist gestartet 
John Raoux

Das Weltraumteleskop «Kepler» hat tausende mögliche Exoplanetenentdeckt, aber jetzt geht ihm langsam der Sprit aus. Deswegen hat sich nun ein Nachfolger auf den Weg gemacht. «Tess» soll die Planetensuche übernehmen - und ausweiten. weiterlesen

 
  
Studie: Viele Hengste haben denselben Urahn 
Matthias Hiekel

Berlin/Potsdam (dpa) - Er lebte wohl vor knapp 3000 Jahren: Von einem Hengst aus der Eisenzeit stammen einer neuen Studie zufolge nahezu alle heute lebenden ... weiterlesen

 
 
  
Auch Springschwänzen wird die Arktis zu warm 
Toke Hoye

Der Klimawandel macht nicht nur großen Tieren zu schaffen. Er bringt auch das Leben der Krabbeltiere auf Grönland durcheinander. weiterlesen

 
  
Commander Gerst vor Mission ins All: entspannt und topfit 
Oliver Berg

In sieben Wochen startet Alexander Gerst zum zweiten Mal zur ISS. Zeitweise wird er erster deutscher Kommandant der Raumstation. Vor seinem Abheben kommt er gewohnt bodenständig-bescheiden daher. Im Blaumann schildert er die Ziele der Mission. weiterlesen

 
 
  
Dinosaurier breiteten sich nach Meteoriteneinschlag aus 
Davide Bonadonna

Ein Meteoriten-Einschlag ließ die Dinosaurier vor 66 Millionen Jahren aussterben. Doch auch bei ihrer Ausbreitung spielte ein Meteorit schon eine große Rolle. weiterlesen

 
  
Forscher entwickeln aus Versehen Enzym gegen Plastikmüll 
Julian Stratenschulte

Portsmouth (dpa) - Eine neue Enzymvariante könnte Forschern zufolge beim Plastik-Recycling helfen. Sie zersetze das unter anderem für Flaschen verwendete ... weiterlesen

 
 
  
Schwarz, rot, blond: Über 100 Genorte für Haarfarbe entdeckt 
Jens Kalaene

Genetiker haben die Grundlagen der Haarfarben erforscht. Sie fanden Überraschendes. Ihre Ergebnisse könnten künftig auch helfen, Täter zu fassen. weiterlesen

 
  
Hantavirus war 2017 besonders verbreitet 
Hans R. Gelderblom

Berlin (dpa) - Im vergangenen Jahr haben sich in Deutschland deutlich mehr Menschen mit dem Hantavirus angesteckt als 2016. Mehr als 1700 nachgewiesene ... weiterlesen

 
 
  
Schon mäßiger Alkoholkonsum verkürzt die Lebenserwartung 
Jens Kalaene

Ein Gläschen Wein am Tag schadet nicht, hieß es früher. Eine neue Studie zeigt: Schon geringere Mengen Alkohol sind schädlich. Auch die deutschen Richtwerte sollten überprüft werden, sagen Experten. weiterlesen

 
  
Das neue Weltraumteleskop TESS 

In der Nacht zum Dienstag (17. April 00.32 Uhr MESZ) soll das Teleskop "Tess" (Transiting Exoplanet Survey Satellite) vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral ... weiterlesen

 
 
  
Warum Wale groß sind - und Hunde klein  
Autumn Sonnichsen/dpa

Mit bis zu 33 Metern Länge und 200 Tonnen Gewicht ist der Blauwal das größte Tier aller Zeiten. Größer noch als die Dinosaurier und Mammuts, die einst ... weiterlesen

 
  
Wanderfalken im Sturzflug auf Jagd 
Julian Stratenschulte

Wanderfalken erreichen im Sturzflug extreme Geschwindigkeiten. Und trotzdem schlagen sie oft erfolgreich Beutevögel. Costakolibris verfolgen im Sturzflug andere Ziele. weiterlesen

 
 
  
Weltraumteleskop «Tess» soll Planeten finden 

Tausende mögliche Exoplaneten hat das Weltraumteleskop «Kepler» in rund neun Jahren im All entdeckt. Jetzt geht ihm der Sprit aus. Doch die Nasa hat schon einen Nachfolger: Das Weltraumteleskop «Tess» soll die Planetensuche übernehmen. weiterlesen

 
  
Klimawandel: Golfstromsystem wird langsamer 
Thomas Eisenhuth

Dem Golfstromsystem im Atlantik macht der Klimawandel zu schaffen. Es wird langsamer, so dass der nördliche Atlantik südlich von Grönland kälter wird und vor der US-Küste wärmer. weiterlesen

 
 
  
Wissenschaftler erforschen riesige Scharrbilder in Peru 
Genry Bautista

Palpa (dpa) - Die Nazca-Linien in Peru sind weltberühmt - jetzt haben Wissenschaftler ähnliche Scharrbilder in der Provinz Palpa dokumentiert.In etwa ... weiterlesen

 
  
Hunderttausende Jungaale in der Elbe ausgesetzt 
Philipp Schulze

Bleckede (dpa) - Mehr als 300.000 in der Elbe ausgesetzte Jungaale sollen den Bestand der vom Aussterben bedrohten Wanderfische im Fluss wieder aufbauen. ... weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm