Abgestorbene Bäume sollen bei Regeneration des Waldes helfen

Fichten, die der Borkenkäfer erledigt hat, werden im Forstbezirk Marienberg nicht mehr beseitigt. Das Totholz schafft Bruträume für Vögel und zahlreiche Insektenarten. Doch der Staatsbetrieb hat für dieses Vorgehen noch einen anderen Beweggrund.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.