Abkürzung zur Gartenanlage bleibt illegal

Der Amtsberger Gemeinderat hat erneut die Aufhebung der öffentlichen Widmung eines Weges beschlossen. Doch dagegen gab es auch Widerstand. Es geht um ein Gelände nahe Gelenau.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.