Adam und Ivan

In "Adams Äpfel" geht es um einen Neonazi, einen durchgeknallten Pfarrer und die Frage, was uns Ideologien bringen. Die schwarze Komödie hatte am Samstag im Chemnitzer Theater Premiere. Ihr Problem ist: Die Messlatte der Filmvorlage liegt hoch.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.