Alte Musik erklingt auf alter Burg

Kriebstein.

Nach einem spontanen, gelungenen Auftakt am vergangenen Wochenende hat die Burg Kriebstein erneut die zwei Mittelalterkünstler vom Duo Obscurum am kommenden Samstag von 11 bis 16 Uhr in den Burghof eingeladen. Die Künstler Carsten Heiden und Marc Zschäckel aus Dresden werden ihre Kunst am Dudelsack und der Trommel darbieten und die Burgbesucher mit mittelalterlicher Musik erfreuen. Der Musik im Hof kann man kostenfrei lauschen, die Musiker freuen sich aber über eine kleine Spende. (ug)

 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.