Ansturm auf geöffnete Grenze zu Tschechien bleibt aus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Kurzfristig hat Tschechien bereits am Freitagmittag die Grenzen nach Sachsen wieder für den Alltagsverkehr geöffnet. Wenngleich noch nicht überall alle Barrieren aus dem Weg geräumt waren.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen und hören
    (inkl. FP+)
Sie sind bereits registriert? 

...
Neu auf freiepresse.de
33 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 7
    0
    bicicleta
    06.06.2020

    Warum hätten die Leute die Grenze stürmen sollen? Die Geschäfte liefen doch auch so bestens.

  • 8
    0
    Hinterfragt
    06.06.2020

    Liebe FP der Freitag war für viele ein Arbeitstag und die Busunternehmen dürfen noch keine Rentnerausfahrten machen ...

  • 6
    0
    MJ1909
    05.06.2020

    B 171 Richtung Reitzenhain? ????