Arbeiten an Göhrener Brücke haben begonnen

Die letzten Tage der Brücke zum Waldcafé sind gezählt. "In der kommenden Woche wird das marode Bauwerk abgerissen", teilte die Wechselburger Bürgermeisterin Renate Naumann (CDU) mit. Die alte Brücke habe bei der letzten Begutachtung so schlechte Zustandsnoten erhalten, dass sie ersetzt werden muss. Damit Anlieger und Gäste des Waldcafés auch weiterhin die Brücke queren können, lässt die Gemeinde derzeit ein Behelfsbauwerk für Fußgänger und Fahrradfahrer errichten. "Café-Besucher können wie gewohnt unterhalb der Brücke parken. Zudem wird die Zufahrt aus Richtung Schlaisdorf für Lieferfahrzeuge und Anlieger in Stand gesetzt." Die neue Brücke soll laut Gemeindechefin im Herbst dieses Jahres fertiggestellt werden. Für die Kosten von 204.507 Euro erhält die Gemeinde Fördergelder. (cbo)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.