Arztpraxis soll im Juli eröffnen

Stützengrün.

Der Umbau der früheren Stützengrüner Sparkasse zur Arztpraxis soll bis Ende Juni angeschlossen sein. Der Eröffnungstermin am 1. Juli sei nach jetzigem Stand zu halten, wie Anja Weidlich vom Bauamt auf der jüngsten Gemeinderatssitzung informierte. Derzeit werden Fließen und der Fußboden verlegt, Malerarbeiten laufen. "Ab Mitte Juni kommen die Möbel", so Anja Weidlich. Dann wird hier ein Allgemeinmediziner tätig sein. Im Plan liege auch die grundhafte Sanierung der Talstraße. Anfang Juni werde die Tragschicht aufgebracht, dann folge die Deckschicht. Verzögerungen habe es trotz Corona nicht gegeben, sagte Bürgermeister Volkmar Viehweg. (irme)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.