Aufwind und Stagnation: Pläne und Sorgen in Bernsdorf

Stadtteil-Report: Wie entwickeln sich die einzelnen Chemnitzer Gebiete? Welche Projekte sind geplant? Wo gibt es Sorgen? "Freie Presse" nimmt die Stadtteile unter die Lupe. Erste Folge: Bernsdorf.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

2Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 3
    1
    bmy
    12.02.2019

    Kennt Herr Hunkel die Studentenclubs auf dem Campus nicht, oder warum behauptet er, die Kulturszene hätte wegen Schließung von Studentenkneipen, die es in Bernsdorf in den letzten 20 Jahren, abgesehen vom Imagine, ohnehin nicht gegeben hat, stark abgebaut?

  • 0
    7
    Interessierte
    12.02.2019

    Dass das alte Schwimmhallen- gebäude im Zentrum von Bernsdorf derweil ungenutzt herumsteht … etc.

    Das wäre auch eine gute Idee …
    Aber genau so könnte man doch das Bad auch in aller Ruhe sanieren …