Ausstellung zeigt das tägliche Elend der Zwangsarbeiter

Dokumente in einer Vitrine rücken die Vergangenheit der Astra-Werke in den Mittelpunkt. Sie ergänzen eine Gedenktafel - von denen es in Chemnitz bald mehr geben könnte.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.