Bauarbeiten Brücke Ende Juni fertig

Datum für Einweihung und Namensgebung offen

Rodewisch.

Die Arbeiten an der neuen Brücke in den Rodewischer Park sollen am 26. Juni beendet sein. Dieses Datum nannte Bürgermeisterin Kerstin Schöniger (CDU) am Donnerstag gegenüber den Stadträten. Auf Anfrage erklärte die Stadtchefin nachträglich, dass danach das Bauwerk auch öffentlich zugänglich gemacht werde. Wann die Einweihung samt Namenswidmung stattfindet, sei offen und müsse aufgrund der sich stetig ändernden Corona-Bestimmungen kurzfristig entschieden werden, so die Stadtchefin. Vor einigen Monaten war dazu eine Umfrage lanciert worden.

Die Kommune musste bei ihren Bauprojekten im Stadtpark unterdessen auch einen Rückschlag hinnehmen. So wurden entlang des neu angelegten Scooterweges mehrere Stelen beschmiert. Die Höhe des Schadens sei im Moment noch nicht genau bezifferbar. Nun wolle man nach der Entfernung zusätzlich einen Graffiti-Schutz aufbringen lassen, erklärte Kerstin Schöniger dem Stadtrat. (suki)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.