Befristete Jobs: Pläne der Groko wirkungslos?

Zehntausende Sachsen müssen sich von befristetem zu befristetem Job hangeln. Die Union und die SPD wollen das jetzt in einer künftigen Regierung eindämmen. Doch der größte Nutznießer bleibt verschont.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.