Betrunken und ohne Führerschein

Brand-Erbisdorf.

Alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs war der 40-jährige Fahrer eines Citroëns, als er am späten Freitagabend in der Zuger Straße in Brand-Erbisdorf in eine Verkehrskontrolle geriet. Der Atemalkoholtest ergab laut Polizei 1,46 Promille. Der Mann kassierte Anzeigen wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr sowie Fahrens ohne Fahrerlaubnis. (bk)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.