Eine Windhose hinterließ am 27. Mai 1916 vom Kaßberg bis nach Furth eine Spur der Verwüstung. Von Klimawandel war damals noch keine Rede.