Damaskus (dpa) - Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat ihr Herrschaftsgebiet in Syrien und im Irak fast vollständig verloren. Syrische Regierungskräfte nahmen mit der Grenzstadt Albu Kamal die letzte größere IS-Bastion im Osten des Bürgerkriegslandes ein, wie die Armeeführung mitteilte. zum Artikel