Ein verdächtiges Paket hat am Dienstagnachmittag in der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Chemnitz zu einem Großeinsatz geführt.