Ankara (dpa) - Trotz internationaler Sorge über die türkische Offensive in Nordsyrien will Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Militäroperation bis zur Vernichtung aller «Terroristen» fortsetzen. zum Artikel