Ein Ölteppich auf der Freiberger Mulde in Siebenlehn hat am Donnerstagvormittag Feuerwehr und Polizei auf den Plan gerufen. Der 1,5 Meter breite Ölteppich trieb in Höhe der Otto-Altenkirch-Straße konstant auf der Wasseroberfläche.