Eine dreiköpfige Familie hat sich am frühen Mittwochmorgen in Annaberg-Buchholz aus ihrem brennenden Haus an der Brauhausstraße gerettet. Sie kam mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.