Brand in leerstehendem Wohnhaus in Falkenau

Am Dienstagabend ist der Dachstuhl eines leerstehenden Gebäudes am Fabrikweg in Brand geraten. Wie Flöhas Oberbürgermeister Volker Holuscha (Die Linke) auf Anfrage bestätigte, ist der Brand im sogenannten Chinesenviertel in Falkenau ausgebrochen. Dabei handelt es sich um eine marode Gebäudegruppe von Mehrfamilienhäusern, die seit Jahren leer steht und verfällt. Zum Beitrag kommen Sie hier: https://www.freiepresse.de/mittelsachsen/floeha/dachstuhl-eines-ehemaligen-wohnhauses-in-flammen-artikel11206925

Eindrücke finden Sie in unserer Galerie.