In Regensburg spielt der Trend in die Tradition

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Regensburg (dpa/tmn) - Seit Andreas Meier im Lockdown erlebt hat, mit welchem Vergnügen sein 14-jähriger Sohn Sauerkraut stampfte statt die Schulbank zu drücken, scheint die Zukunft für den Nachwuchs unter Dach und Fach. Freude an der handwerklichen Tradition ist für den Vater die beste Voraussetzung, um eine gastronomische Institution in Regensburg zu übernehmen: das Wirtshaus Wurstkuchel. zum Artikel