Das Coronavirus hat Deutschland und damit auch das Erzgebirge im Griff. Bei Facebook machen gerade einige Aufrufe die Runde, die die Erzgebirger dazu auffordern, ihre Schwibbögen von den Dachböden zu holen und von 21 bis 23 anzuzünden. Ziel der Aktion sei es, Zuversicht an den Nachbarn, in die Region und die Welt zu senden, heißt es in dem Aufruf weiter.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN