Dem Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC stehen unruhige Zeiten bevor. Bei der Mitgliederversammlung am Montagabend scheiterte die Wahl eines Aufsichtsrates.