Piraten im All und Plastik-Apokalypse: Games aus Deutschland

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Berlin (dpa/tmn) - Wer an Spiele aus Deutschland denkt, landet meist bei den großen Namen: Die «Anno»-Reihe von Blue Byte und Ubisoft, Adventures von Daedalic, der Shooter «Crysis» von Crytek. Schön und gut, aber: Da gibt es noch mehr. zum Artikel