Seebären und balzende Strauße: Kapstadts wilde Seite

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Kapstadt (dpa/tmn) - Flach wie ein Spiegel liegt die False Bay an diesem Wintermorgen vor Kapstadts südlichstem Vorort Simon's Town. «Nicht der allerschlechteste Tag für einen Ausflug aufs Meer», sagt Derek. Seit 20 Jahren bietet er Kajaktouren in der Bucht an. Seine Gäste steigen in die kleinen Boote, um Tiere zu beobachten, die manch einer in Afrika vielleicht gar nicht erwarten würde. zum Artikel