Die Jahrestage der Novemberrevolution von 1918, der Pogromnacht von 1938 und des Mauerfalls von 1989 wurden in Chemnitz am Freitag in getrennten Lagern völlig unterschiedlich begangen.